Wir haben 2 weitere Rezepte mit dem Namen "Saure Eier" gefunden.
Saure Eier
Gibt es bei uns mindestens einmal pro Woche. Leider gibts hierfür kein Rezept, deshalb... weiterlesen.
Zubereitungszeit: 30 min
kein Foto
Saure Eier
Das ist Pflichtprogramm wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin. Lecker Leibspeise,... weiterlesen.
Zubereitungszeit: 60 min

Saure Eier

Getestetes Rezept. Basis helle Mehlschwitze mit Speck. Es ist eine Kindheitserinnerung an meine Oma. Sie hat es oft für mich gekocht.

Foto Rezept Saure Eier

Zutaten für 4 Portionen

125 g Katenschinken, gewürfelt
60 g Butter
3 EL Mehl, hell
1 l Wasser
1 TL Senf, mittelscharf
etwas Salz, Pfeffer
3 EL Essig-Essenz
1 TL Zucker
8 mittlere Eier
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Den gewürfelten Schinken in einer kleinen Pfanne auf kleiner Flamme kurz anbraten und beiseite stellen.

Die Butter in der großen Pfanne bei geringer Hitze schmelzen lassen, das Mehl hinzugeben und von der Butter aufsaugen lassen und ständig rühren. Dann in ganz geringen Schritten kaltes Wasser hinzugeben und weiter rühren, bis das Wasser aufgesogen ist, und diesen Schritt immer wieder wiederholen, bis eine man eine ordentliche Menge schöner glattgerührter Sauce hat.

Dann etwas Senf (nach Geschmack) unterrühren, wenig pfeffern und vorsichtig salzen. Der Speck ist auch salzig. Den Speck unterrühren.

Ordentlich Essig hinzugeben. Die o.g. genannten Mengenangaben sind Richtwerte. Ich schütte den Essig nach Gefühl in die Sauce und schmecke mit Zucker ab. Es darf ruhig sauer schmecken, da die Eier viel von dem Essiggeschmack weg nehmen. Die Sauce braucht nicht mehr zu kochen.

Die Eier einzeln nach und nach in der Suppenkelle aufschlagen und vorsichtig in die Sauce gleiten lassen. Ich verrühre ganz vorsichtig das Eiweiß mit der hellen Sauce und lasse die Eigelbe flüssig und ganz.

Zum Schluss noch mit Essig und Zucker abschmecken.
Dazu passen Salzkartoffeln.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: große Pfanne, kleine Pfanne, Suppenkelle


Saure Eier wurde ausprobiert von:

Umuriel

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


1 Kommentar zu Saure Eier

vor 3 Wochen
Die gabs heute mittag. Wir hatten Salzkartoffeln und Salat dazu. Sehr lecker.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 7 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
4.5 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
schnell     Einfach     Hauptgerichte     Eierspeisen     Saure Eier      Deutschland     kochen     Mittagessen     Rezepte von Oma     Karfreitag    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Kalorien:430 kcal
Zubereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:70203
eingetragen am:17.08.12

angesehen:4.491 (1)
gedruckt:143 (0)
gespeichert:6 (0)
versendet:4 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 22.01.17
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst