Wir haben 2 weitere Rezepte mit dem Namen "Russische Eier " gefunden.
kein Foto
Russische Eier
357 Kalorien pP. / Zubereitungszeit: 20 min
kein Foto
Russische Eier
Schmackhaft.
Zubereitungszeit: 30 min

Russische Eier

5fach getestetes Rezept. Silvester oder Party Snack

Foto Rezept Russische Eier

Zutaten für 4 Portionen

6 hartgekochte Eier (12 Hälften)
2 EL Salatöl
1 EL Essig
1 1/2 EL scharfen Senf
etwas Salz, Pfeffer
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die kalten Eier pellen, der Länge nach in 2 Hälften teilen.

Das Eigelb vorsichtig herausnehmen, mit einer Gabel klein drücken, mit Salatöl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

Die Eiermasse in einen Spritzbeutel geben und die Eihälften füllen .

(wer keinen Spritzbeutel hat, 2 Teelöffel nehmen)


Veränderung:

Unter die Eigelbfüllung fein gewiegte Kräuter oder Sardellen unterheben !




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Eierkocher, Schüssel ,


Testberichte zu Russische Eier


hat getestet
vor 3 Jahren
Grade gemacht, aber halbe halbe, also einmal original nach Hanka (sehr lecker) und den Rest in Ermangelung der Zutaten mit Majo und Schnittlauch.
Gutes Partyhäppchen.


hat getestet
vor 3 Jahren
Die schmecken immer gut , gab es Früher auf jeder Party , plus Käsepilz und
Tomatenkörbchen !!


Russische Eier wurde außerdem ausprobiert von:

monsternockerlmosmileMeddi

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


9 Kommentare zu Russische Eier

vor 3 Jahren
Florentina via Rezepte App
so mache ich sie auch, statt oel nehm ich auch mal remouladen sauce u wuerze auch noch mit muskat, ev. auch schnittlauch als garnierung

vor 3 Jahren
Asparagus
wenn wir das frueher im Lokal aßen, bestand das aus Kartoffelsalat, Fleischsalat (also mit Majo), zwei halbe Eier, Lachsersatz und zwei Salzstangen

vor 3 Jahren
Meddi
Gab es gestern Abend und sie waren lecker.

vor 3 Jahren
Steierdirndl
also in die könnt ich mich eingraben ... sind super lecker.
Ich geb zb. auch noch etwas Sauerrahm und Curry dazu ... aber das ist Geschmackssache !

vor 11 Monaten
Hab ich grad vorgestern gehabt. Ich lege die Eier immer noch auf einen Spiegel aus Senfsosse oder Meerrettichsoße.Über die Soße
streue ich kleingehackte Minzblättchen

vor 11 Monaten
sehr sehr lecker... gibt's heut abend - hab Eier mit 2 kleinen Löffeln gefüllt

vor 11 Monaten
Kommen an russische Eier nicht noch Sardellen und Kaviar ran? Haben wir als Lehrlinge in Unmengen machen müssen

vor 11 Monaten
das ist ja grad das Schöne das da keine Sardellen, Kaviar od. was auch immer dran kommt... so schmeckts dann nämlich auch einem monsternockerl

vor 2 Wochen
Gleiches REZEPT mit einem Hauch Meerettich....JAMMI!

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 76 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
668 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3 / 5 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Snacks mit Ei     Silvester     Vorspeise     Party     Snacks     Deutschland     Russische Eier    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:billig

Rezept-ID:69160
eingetragen am:30.12.11

angesehen:9.471 (4)
gedruckt:897 (3)
gespeichert:84 (0)
versendet:14 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 31.12.13
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst