Wir haben 1 weitere Rezepte mit dem Namen "Gorgonzolacreme " gefunden.

Gorgonzolacreme

Für Gorgonzolafreunde ein Brotaufstrich zum niederknien.


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

120 g Gorgonzola
125 g Doppelrahm - Frischkäse
3 EL Sahne
1 Bund Petersilie
Salz
Cayennepfeffer
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung


Den Gorgonzola mit einer Gabel möglichst fein zermanschen und anschließend durch ein Sieb drücken.
Den Frischkäse und die Sahne mit dem Gorgonzola verrühren.
Die Petersilie waschen, fein hacken und bis auf 1 EL. hinzufügen.
Den Aufstrich mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit der zurückbehaltenen Petersilie bestreuen.

Dazu Baguette servieren.

Diese Gorgonzolacreme eignet sich auch zum Füllen von Tomaten, Champignons, Oliven und hartgekochten Eiern auf kalten Platten.

Abgewandelt habe ich die Creme indem ich andere Blauschimmelkäsesorten verwendet habe oder anstelle des Doppelrahmfrischkäses auch mal Mascarpone oder Quark verwendet habe.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Gabel Schüssel, Sieb,

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


2 Kommentare zu Gorgonzolacreme

vor 6 Jahren
ernabologna
Mmmm das hört sich gut an :zunge:

vor 6 Jahren
Heidrun48
Werde ich auch einmal probiern

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 10 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
0 / 2 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Kalorien:198 kcal
Zubereitungszeit: 10 min
Schwierigkeit:Gelegenheitskoch
Preisklasse:billig

Rezept-ID:68785
eingetragen am:07.11.11

angesehen:3.265 (4)
gedruckt:149 (6)
gespeichert:11 (0)
versendet:2 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst