Gratinierte Polenta mit Pilzen und Aubergine

Getestetes Rezept. Eine deftige Herbstmahlzeit

Foto Rezept Gratinierte Polenta mit Pilzen und Aubergine

Zutaten für 2 Portionen

6 dl Pilzwasser, ev. mit Wasser
120 g grober Maisgrieß
1 TL Salz oder Gemüsebrühe
2 EL Butter
40 g getrocknete Pilze
1 Stk. Aubergine (ca. 200 g)
30 Fetter Speck
1 Stk. Zwiebel
1 Zehe/n Knoblauch
5 EL Rotwein
2 dl passierte Tomaten
etwas Thymian, Papika, Salz, Pfeffer
2 EL Petersilie, gehackt
1 1/2 dl Sauerrahm
100 g Bergkäse, gerieben
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Pilze eine halbe Stunde in warmem Wasser einweichen.
Pilze abtropfen und etwas ausdrücken. Wasser auffangen, wenn nötig filtern.

Pilzwasser auf 6 dl mit Wasser ergänzen und mit dem Salz oder dem Gemüsepulver aufkochen, den Maisgrieß einrühren und bei kleinster Hitze ca. 30 Minuten zu einem dicken Brei köcheln.
2 EL Butter unter den Brei mischen.
2 Portionenförmchen (z.B. Gugelhopf, Ring) kalt ausspülen und die Polenta satt einfüllen.
Auf gefettete, flache Gratinförmchen stürzen.

Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Zwiebel und Knoblauch hacken und ein paar Minuten mitdünsten. Fein geschnittene Pilze und Auberginen hinzufügen und würzen. Nach ein paar Minuten mit dem Wein und den passierten Tomaten ablöschen. 15 Minuten köcheln lassen. Dann den Sauerrahm und die gehackte Petersilie untermischen.

Die Pilzmasse in und um die vorbereitete Polenta löffeln und mit dem Käse bestreuen.
Im aufgeheizten Backofen bei 230°C ca. 15 Minuten überbacken.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Portionenförmchen, Gratinförmchen


Testberichte zu Gratinierte Polenta mit Pilzen und Aubergine


hat getestet
vor 5 Jahren
Da mein TK langsam platzt, habe ich die Zutaten halbiert und ausnahmsweise habe ich mal die vegetarische Variante gewählt, also den Speck weggelassen... :-)
Ich habe von rampi den Tipp bekommen, dass man die Polenta auch in der Mikro zubereiten kann und das fand ich klasse.
Bei 600 Watt aufkochen, umrühren, dann eine knappe halbe Stunde bei 300 Watt weiter garen. Ich habe, bedingt durch die reduzierte Menge, nach 20 Minuten auf 180 Watt zurückgeschaltet und anschließend gleich die Butter unter den Brei gerührt. Das hat prima geklappt..
Für diejenigen, die auch lieber mit Umluft arbeiten - ich habe das Ganze 15 Minuten bei 200°C Umluft überbacken.
Eigentlich mag ich ja keine Polenta und ich habe sie nur 2 Mal in meinem Leben aus Höflichkeit aufgegessen - grins - aber das ist Vergangenheit!
Das war so lecker (auch ohne mein *halbes Schwein*), dass ich jetzt dringend nach weiteren Rezepten suchen muss - ich hab nämlich noch 740 g Maisgries auf Vorrat! :lol:


hat getestet
vor 6 Jahren
Speck passt sehr gut zuPilzen, Rotwein auch. Für mich war es eigentlich nur Restenverwertung, aber diese beiden Zutaten werden as Bestandteil des Rezeptes fest eingeplant. Vielleicht könnte man in die Polenta-Masse auch schon etwas Käse einarbeiten. das würde der Polenta ein bisschen mehr Würze verleihen.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


5 Kommentare zu Gratinierte Polenta mit Pilzen und Aubergine

vor 6 Jahren
rampi
In meinem diesjährigen Oilzfundus waren Sommersteinpilze, flockenstielige Hexenröhrlinge und Herbsttrompeten.

vor 6 Jahren
rampi
"Oilzfundus" ist keine neue Wortkreation, soll "Pilzfundus" heißen :grins:

vor 6 Jahren
Gelina
Ich werd mir dein Rezept schon irgendwie umbasteln :lol: je nach dem, was ich an Pilzen auftreiben kann!

vor 6 Jahren
sibylle
Klingt sehr gut :-)

vor 5 Jahren
rampi
"polenta margherita", liebe gelina, habs gerade gelesen, dass du die machen musst - ich auch :grins: schön, dass du die bilder noch rein bekommen hast und - vor allem - schöne bilder. danke.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 6 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
4.6 / 5 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Pilze     Polenta     Käse     Aufläufe und Souffles     Gratin     Hauptgerichte     Herbst    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Schwierigkeit:Gelegenheitskoch

Rezept-ID:68461
eingetragen am:26.09.11

angesehen:2.319 (1)
gedruckt:53 (0)
gespeichert:6 (0)
versendet:3 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst