Apfelkuchen mit Puddingfüllung

Getestetes Rezept.


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 16 Portionen

APFELFÜLLUNG:
750 g Äpfel,z.B.Delicius
100 g Marzipanrohmasse
50 g Butter
2 EL Honig
50 g Zucker
1 Päckchen Geriebene Zitronenschale
KNETTEIG:
250 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise/n Salz
1 Stk. Ei,Gr.M
ZUM BESTREUEN:
50 g Mandeln,gemahlen
2 TL gem.Zimt
PUDDINGFÜLLUNG:
1 Päckchen Pudding-Pulver,Sahne-Geschmack
125 g Zucker
200 g Schlagsahne
600 g Schmand
4 Stk. Eier,Gr.M
STREUSELTEIG:
100 g Marzipanrohmasse
100 g weiche Butter oder Margarine
150 g Weizenmehl
50 g Zucker
4 EL Honig
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

1.APFELFÜLLUNG:
Äpfel schälen,vierteln,entkernen und in Spalten schneiden.Marzipan würfeln,Butter,Zucker,Honig und Zitronenschale in einer Pfanne bei
mittlerer Hitze schmelzen,Marzipanwürfel zugeben und etwa 5 Min
bei schwacher Hitze garen.Apfelmasse erkalten lassen,Boden der Springform fetten.
2.KNETTEIG
Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen.Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer(Knethaken) zunächst auf niedrigster,
dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten.2/3 des Teiges auf dem
Springformboden ausrollen und den Springformrand darumstellen. Üb-
rigen Teig zu einer Rolle formen,als Rand auf den Boden legen und
einen 2-3 cm hohen Rand an die Form drücken.Boden mit Mandeln und Zimt bestreuen und bis zur weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank stellen.Backofen vorheizen.
Ober/unterhitze:etwa 160°
Heissluft: etwa 140°
3.PUDDINGFÜLLUNG:
Puddingpulver mit Zucker und 100 gr Sahne verrühren.Übrige Sahne
und Schmand unter Rühren in einem Topf zum Kochen bringen.Angerührtes Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen.Eier
unter den heissen Pudding rühren.
4.STREUSELTEIG:
Marzipan würfeln.Alle Zutaten in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) zu Streuseln verarbeiten.
Apfelmasse auf dem Boden verteilen.Pudding darauf verteilen,Steusel darüberstreuen.Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
EINSCHUB: UNTERES DRITTEL
BACKZEIT:ETWA 90 MIN.

Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.Kuchen aus der Form lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. (oder
einer anderen Dekoration)


Der Kuchen lässt sich auch mit denselben Zutaten als
" BIRNENKUCHEN"
herstellen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Springform,28cm,Topf,Schüssel,Rührschüssel,Mixer


Testberichte zu Apfelkuchen mit Puddingfüllung


hat getestet
vor 3 Jahren
Der Kuchen ist zwar etwas langwierig in der Zubereitung,ber wenn man ihn dann voller Genuß auf der Zunge zergehen lässt,kommt man voll auf seine Kosten

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Apfelkuchen mit Puddingfüllung

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 6 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
439 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.8 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Pudding     Apfel     Backrezept     Kuchen     Deutschland     backen     Geburtstag     Obstkuchen     Apfelkuchen     Obstkuchen mit Streuseln     Blechkuchen    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 120 min
Schwierigkeit:Gelegenheitskoch
Preisklasse:fair

Rezept-ID:68250
eingetragen am:06.09.11

angesehen:3.134 (3)
gedruckt:59 (0)
gespeichert:6 (0)
versendet:6 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst