Zucchini mit Minze

5fach getestetes Rezept. Cucuzzeddi 'cca menta, ein sizilianisches Rezept

Foto Rezept Zucchini mit Minze

Zutaten für 4 Portionen

3 mittlere Zucchini
3 Zehe/n Knoblauch
1 EL frische Minze
3 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Zucchini waschen und quer in mitteldicke Scheiben schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin anbraten.
Zucchini aus der Pfanne nehmen und im selben Öl den in Scheiben geschnittenen Knoblauch goldgelb anbraten.

Die Zucchini erneut in die Pfanne zu dem Knoblauch geben und mit der Minze bestreuen.
Den Essig zugeben, die Pfanne sofort mit einem Deckel abdecken und vom Herd nehmen.

Etwa 1 Minute ziehen lassen, salzen und pfeffern, erkalten lassen und als Vorspeise servieren.

Je länger die Zucchini ziehen, umso besser kann sich der Geschmack entfalten.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Pfanne


Testberichte zu Zucchini mit Minze


hat getestet
vor 4 Jahren
Die erste Runde im Öl ließ sich ziemlich langsam an. obwohl ich die Platte gleich runtergedreht habe, war es für die zweite Runde sehr heiß und die Zucchini sind fast verbrannt. Da muß ich noch vorsichtiger sein. Der Duft der Minze ist toll. Einfach zu machen. Jetzt muß ich mich bis morgen gedulden.


hat getestet
vor 5 Jahren
Ich liebe Zucchini.Das ganze war recht einfach zu machen und die Minze ist noch gut zu schmecken. Könnte ich mir auch gut zu Gegrilltem vorstellen. Und beim nächsten Mal, mache ich gleich die doppelte Menge.


hat getestet
vor 5 Jahren
Testbericht ist nicht nötig, habe alles so gemacht, wie im Rezept beschrieben und es schmeckt wunderbar!


hat getestet
vor 5 Jahren
Als Minze-Möger musste ich das natürlich probieren! Ich hatte 2 recht zarte Zucchini – also genau richtig für eine Mahlzeit. Vermutlich hatte ich etwas zu großzügig Olivenöl zum Anbraten genommen (dabei hatte ich wohl meine Zucchini-Chips vor Augen), aber das lässt sich ja mit Hilfe der Küchenrolle korrigieren!
Leider hatte ich keine Ciabatta (mein Pantoffelbrot – grins ), also habe ich mir deftigs *Mozzarella-Taler* (68078) dazu gebacken, eine empfehlenswerte Kombination!
@rampi – danke für diese tolle Anregung! Das ist echt was für mich...


hat getestet
vor 6 Jahren
Ist ganz einfach, auch wenn es kein 5 Minuten Rezept ist. Ich hab' die Zucchini jetzt im Kühlschrank und werde sie ca. eine halbe Stunde vor dem Essen heraus nehmen.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


23 Kommentare zu Zucchini mit Minze

vor 6 Jahren
Tulsa
Das klingt sehr gut, besonders mit der Minze:hunger:

vor 6 Jahren
rampi
über 30 grad draußen, in der küche war es noch einen tick wärmer. es ist nun mal so: zucchini wachsen im sommer :lol:

vor 6 Jahren
casa lisa
habe noch eine Zucchini da, das machen wir morgen

vor 5 Jahren
Gelina
Ich fürchte, ich muss mir in der Nachbarschaft ein Zucchino schnorren :lol:

vor 5 Jahren
Biker54
Scnell, einfach,lecker

vor 5 Jahren
sibylle
:jup:

vor 5 Jahren
sibylle
Das steht heute auf dem Speiseplan, gleich die doppelte Menge, irgendwie werde ich mit der Zucchinischwemme schon fertig :grins:

vor 5 Jahren
GabyHilg
meine ganzen Pflanzen sind alle eingegangen- da hab ich Zucchinis gekauft- gallenbitter... im Augenblick hab ich´s wohl nicht mit diesem Gemüse :-)

vor 5 Jahren
rampi
gallenbittere zucchini? das hab' ich ja noch nie gehört. da hast du ja wirklich pech.

vor 5 Jahren
GabyHilg
hatte ich auch noch nie- aber die waren nicht genießbar...brrrrrrr - von Gurkenenden kenne ich das manchmal- aber hier war alles - alle einzelnen so. und die waren wirklich nicht groß.

vor 5 Jahren
fättesfleesch
Hamse dir etwa "Zierkürbisse" angedreht, die wie Zucchini aussahen? :lol:

vor 5 Jahren
sibylle
So, die Zucchini sind im Kühlschrank und ich bin froh, die doppelte Menge genommen zu haben. Ich musste so oft probieren :zunge:

vor 5 Jahren
GabyHilg
@fättesfleesch - ich denke Onkel Aldi verkauft dann wenn auch wirklich Zucchinis...:-)

vor 5 Jahren
fättesfleesch
Na dann...
...hoffen wir, dass >all die< angebotenen Dinge echt sind...:lol:

vor 5 Jahren
deftig
Nach diesen tollen Kommentaren , werde ich mir wohl auch nochmal Zucchini zulegen . Schmeckt bestimmt sehr gut zum Gegrillten - bevor die Grillsaison zu Ende ist :yes:

vor 5 Jahren
Lebensgenieser
nun klar wunder bar
beim Essig aber achten ,das er natürlich ist und kein Blabiat mit Essigsäre
Dann schmeckts sichelich "Wiederlich "
zu mindest für mich

vor 5 Jahren
rampi
@lebensgenieser: im rezept steht "weißweinessig" :grins:

vor 5 Jahren
GabyHilg
Blabiat - was ist denn das? Ich hab gegooglet aber da gabs auch keine Übersetzung aus dem Ösiland für...

vor 5 Jahren
Dactylus
Plagiat!

vor 5 Jahren
GabyHilg

vor 4 Jahren
Morritos
Ich habe heute deine Zucchini mit Minze gemacht,einfach lekkerrrrr[img]http://www.planet-smilies.de/essen/essen_013.gif[/img]

vor 4 Jahren
rampi
danke, freut mich :grins:

vor 4 Jahren
Umuriel
Was ich soll ich sagen ?
Perfekt ? Superlecker ? Phantastisch?
Das Aroma macht mich fertig ?
....
:gugu: Es stimmt einfach jede Antwort !

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 40 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
4.6 / 7 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Vorspeise     Antipasti     Gemüse     Zucchini    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info

Rezept-ID:68101
eingetragen am:25.08.11

angesehen:4.920 (1)
gedruckt:644 (2)
gespeichert:43 (0)
versendet:8 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 28.06.13
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst