Buttermilch Fruchteis

Getestetes Rezept. Dieses Eis ist ganz einfach gemacht, es lässt sich mit verscheidenen Früchten herstellen, ohne viel Vorbereitung und Zeit :-) Und: Statt mit Buttermilch kann man auch genausogut Yoghurt nehmen. Ich friere mir extra alle möglichen Früchte aus meinem Garten


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 6 Portionen

500 ml Buttermilch oder Yoghurt
100 ml Sahne
1 EL Limettensirup
3 EL Zucker
gegebenenfalls 1 Prise Chilli
200 g Tiefgefrorene Früchte, eignen sich alle Früchte, die man gut einfrieren kann, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Pflaumen, Blaubeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, besonders aromatisch sind Walderdbeeren.
....................................................
zum Garnieren
frische Früchte
Minze- oder Melisseblätter
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Dieses Eis kommt aus der Eismaschine, dazu den Gefriereinsatz mindestens 48 Stunden in die Truhe lagen und erst kurz bevor die Masse in die Eismaschine kommt, einsetzen.

In einer hohen Schüssel die Buttermilch oder den Yoghurt (beides geht gleich gut, ist eine reine Geschmacksfrage), Sahne, Zucker, Limettensirup, die gefrorenen Früchte mit einem Pürierstab fein mixen. Ich mache grundsätzlich das Eis nur aus einer Frucht, man kann aber auch Mixen. Zu Erdbeereis passt hervorragend eine kleine Prise Chillipulver.

Nun den Gefriereinsatz einsetzen, die Masse in die Eismaschine füllen und darin in etwa einer halbe Stunde zu Eis rühren.

In einem Becher anrichten und mit frischen Früchten, Melisse oder Pfefferminzblättchen dekorieren.

guten Appetit :-)


Das ganze funktioniert auch mit Lebkuchen, als Lebkucheneis. Dazu statt Früchten einfach zwei bis drei Elisenlebkuchen klein schneiden, für ein paar Stunden in die Gefriertruhe legen und statt der Früchte in die Buttermilch geben, alle Zutaten sind gleich, nur der Limettensirup wird weggelassen. Alles fein mixen. Dazu passt eine Prise Zimt und als Dekoration dünne karamellisierte Apfelscheiben.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Eismaschine, Pürierstab, hohe Schüssel, Gefriertruhe


Buttermilch Fruchteis wurde ausprobiert von:

Fischmehl

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


2 Kommentare zu Buttermilch Fruchteis

vor 7 Jahren
Esmeralda2010
Mhhhhhh, lecker! Die Lebkuchenvariante ist ein MUSS von mir, sie auszutesten. Bin dieses Jahr ohnehin im Eiszubereitungsfieber, da ich mir vor 2 Monaten eine Eismaschine zugelegt habe.
LG, Esmeralda

vor 3 Wochen
Also bei mir ist leider nach 30 min. Nichts hart geworden..habs jetzt im Tiefgefrier reingestellt...vielleicht klappt es so...

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 6 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
4.3 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Buttermilch     Sommer     Dessert     Eis und Parfaits     Eis     Nachspeise     Früchte     Obst und Früchte    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 40 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:billig

Rezept-ID:67728
eingetragen am:17.07.11

angesehen:4.149 (5)
gedruckt:322 (0)
gespeichert:6 (0)
versendet:0 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst