Herrengold

Getestetes Rezept. aus meiner Experimentierkiste. Dieses Mal mit Mädesüß

Foto Rezept Herrengold

Zutaten für 4 Portionen

10 komplette Blüten vom Mädensüß
1 l Weinbrand oder Cognac
1/2 l Wasser
250 g Zucker
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Grobe Stiele der Blüten mit der Schere entfernen.
Blüten in ein großes Glas füllen und mit dem Weinbrand bzw. Cognac bedecken.
Glas verschließen und mindestens 3 Wochen ziehen lassen.
Flüssigkeit filtern.
Zucker und Wasser zusammen aufkochen und auf etwa 300 ml reduzieren.
Den erkalteten Sirup mit der Ansatzflüssigkeit mischen.
In Flaschen abfüllen.

Mädesüß-Tee soll bei Grippe helfen. Vielleicht tut es ja auch der Likör?




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Topf, Flasche


Testberichte zu Herrengold


hat getestet
vor 6 Jahren
ich finde den likör etwas herb, habe aber gelesen, dass er mit der zeit "feiner" werden soll.
die zubereitung ist denkbar einfach.

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


6 Kommentare zu Herrengold

vor 6 Jahren
rampi
ich liebe solche "basteleien"

vor 6 Jahren
deftig
Ein Likörchen kann nie verkehrt sein. :grins:
Auch wenn ich von " Mädesüß " noch nie was gehört habe :sad:

vor 6 Jahren
rampi
mädesüß-blüten werden auch in teemischungen verwendet. sie sollen bei grippe helfen.

vor 6 Jahren
deftig
Beate und wo wachsen diese Blüten ? Auf Wiesen oder hast du welche angesät ?

vor 6 Jahren
rampi
die wachsen auf wiesen und sind ziemlich hoch, über 1 meter

vor 3 Wochen
Die wachsen hier an fast jeder Grabenkante. Duften herrlich süß und sollten den Likör gut aromatisieren.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 5 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.