Wir haben 1 weitere Rezepte mit dem Namen "Spießbraten " gefunden.

Spießbraten

Getestetes Rezept. Einfach nur lecker

Foto Rezept Spießbraten

Zutaten für 8 Portionen

16 Scheibe/n Schweinenackensteaks
2 große Gemüsezwiebeln
16 Scheibe/n fetten Speck / oder anderen
Pfeffer, Salz
Paprika scharf
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Das Fleisch würzen .

Die Zwiebeln enthäuten und in dicke Ringe schneiden .

Den Spieß vorbereiten, erste Spießscheibe befestigen .

Nun kann es los gehen!!

1 Scheibe Fleisch, ein Zwiebelring, eine Scheibe Speck, in der Reihenfolge weiter
machen, bis alles auf dem Spieß ist, jetzt die 2. Spießscheibe aufstecken und
festdrehen.

Mit Grilldraht wird jetzt alles fest gemacht, mit Alufolie so wickeln, dass beim Grillen kein Saft ausläuft , die Enden fest drücken,siehe Bilder!!

Grill gut vorheizen, den Spieß einhängen und gut 2 Std grillen .

PS: Holzkohle nachlegen nicht vergessen, am besten sind die Briketts, die halten die
Hitze länger.

Nach 1 1/2 Std die Folie entfernen und den Braten die letzte halbe Stunde kross braten .

Ich mach es auf einem Gasgrill mit Lavasteinen, da kann man den Deckel halb schließen und der Braten ist wie in einem Ofen .

Ist schneller gar .

Die zweite Variante ist im Backofen, dort wird alles auf den Spieß aufgezogen, mit Bindedraht fest gebunden, die Spießstange entfernen, mit Alufolie eingewickelt und auf ein Backblech legen .

Im vorgeheizten Backofen 250°C Umluft auf der mittleren Schiene.

Ein tiefes Backblech kommt darunter mit Wasser gefüllt, ab und zu Wasser nachgießen.

Die Backzeit ist der Grillzeit gleich, Alufolie oben einschneiden und etwas auseinander drücken und kross werden lassen.

Man rechnet pro Person 2 Scheiben Spießbraten.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Holzkohle -/Gasgrill mit Lavasteinen


Testberichte zu Spießbraten


hat getestet
vor 3 Jahren
Hab den Spieß heute Fertig gemacht und in die Kühlung gelegt bis Morgen ,können die Gewürze noch ins Fleisch einziehen .
Nach der Veröffentlichung 1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.12 20:31:03

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


4 Kommentare zu Spießbraten

vor 3 Jahren
admiral
Die Bilder sind eine gute Step-to-Step-Anleitung! Aber als Rezeptbild wäre das Endprodukt sicher schöner.

vor 3 Jahren
deftig
Eine super tolle Idee und auf den Bildern super erklärt

vor 3 Jahren
Hanka
Wartet ab , ich mach Euch die Zunge noch Lang .

vor 3 Jahren
Hanka
ich kann Euch was flüstern , der war so
Leeeeggeeerr und Saftig , sabber

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 7 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
795 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3 / 4 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Anlass     Geburtstag     Party     Deutschland     Hauptgerichte     Braten     grillen     Grill    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 45 min
Schwierigkeit:Hobbykoch
Preisklasse:fair

Rezept-ID:67450
eingetragen am:11.06.11

angesehen:8.512 (11)
gedruckt:224 (2)
gespeichert:7 (0)
versendet:6 (1)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst