Gaby´s Mispelgelee

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Gaby´s Mispelgelee

Zutaten für 1 Portionen

2 kg Mispeln
3 Stk. Zitronen - Saft davon
1 kg Gelierzucker 2:1
evtl Ingwer nach Geschmack zugeben
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Mispeln nach dem Frost pflücken. Putzen. In einem Topf mit ca. 1 Liter Wasser in 30-40 Minuten weich kochen. Die Masse in ein Passiertuch geben und über Nacht abtropfen lassen. Die Saftmenge , plus Zitronensaft abmessen. Dementsprechend der Packungsaufschrift den Zucker zufügen. ( 750 ml - 500 g Zucker meistens) Dann alles nach Packungsvorschrift kochen. (ca. 4 Min)
Man kann auch noch Ingwer zufügen- es harmoniert sehr- dazu 10 cm Ingwer reiben und beim Kochen einrühren.




Gaby´s Mispelgelee wurde ausprobiert von:

GabyHilg

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


2 Kommentare zu Gaby´s Mispelgelee

vor 8 Jahren
silu
...da würde mich mal der Geschmack interessieren, noch nie versucht. Bei unserem Türken da gäbe es solche Früchte - ausprobieren sollte ichs. ;-)) LG

vor 8 Jahren
GabyHilg
Geschmacklich ähnlich wie Quitte- aber wenn man keine Mispeln bekommt ist das auch kein kulinarischer Verlust :-)

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 5 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.