Apfel-Rahm-Blechkuchen

Getestetes Rezept. Apfelkuchen zum Niederknien, schnell, lecker, saftig

Foto Rezept Apfel-Rahm-Blechkuchen

Zutaten für 25 Portionen

750 g Mehl
500 g Zucker
1 Prise/n Salz
450 g gute Butter
3 Stk. Eigelb
5 Stk. Eier
800 g Äpfel (säuerlich, Boskop)
3 EL Zitronensaft
600 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillinzucker
Puderzucker
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

1. Mehl, 375 g Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Eigelb und Butter in Flöckchen zugeben. Mit den Knethaken des Mixers vermengen, mit bemehlten Händen zu Streuseln verarbeiten. Ca. 2/3 der Streusel auf eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne geben und zu einem glatten Teigboden drücken.
2. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden und mit Zitronen beträufeln. Dicht an dicht auf den Teig legen.
3. Für den Guss Sahne, Eier, 125 g Zucker und Vanillinzucker verquirlen. Guss gleichmäßig über die Äpfel gießen. Restliche Streusel darüber geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (175°C Umluft) 45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Mixer, Schüssel, Backblech


Apfel-Rahm-Blechkuchen wurde ausprobiert von:

Ilonkakochsumsibirgit101128

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


4 Kommentare zu Apfel-Rahm-Blechkuchen

vor 6 Jahren
Monika1
Den Kuchen wollte ich heute backen, er sieht einfach super lecker aus. Leider fehlt die Mengenangabe der Butter. Hat jemand eine Ahnung wieviel Butter in den Kuchen kommt??

vor 6 Jahren
Leonie1989
Habe die Butter-Angabe gerade ergänzt. Entschuldigung.

vor 6 Jahren
Leonie1989
Haben den Kuchen jetzt mal mit Birnen ausprobiert. Einfach die gleiche Menge wie die Äpfel an festen Birnen verwenden. War auch sehr lecker.

vor 8 Monaten
Der Apfelkuchen ist einfach göttlich.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 63 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.