Waffeln aus Haferflocken

Getestetes Rezept. Lecker, leicht und zart


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

250 g Haferflocken, kernig
1 l Milch, 1,5%
1 Prise/n Salz
120 g Zucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
o d e r
1 TL Vanille, gemahlen
4 Stk. Eier, getrennt
2 TL Backpulver
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Haferflocken mit Milch übergießen und mind. 2 Stunden stehen lassen. Dann pürieren.

Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen und beiseite stellen. Eigelb mit dem restlichen Zucker weißschaumig schlagen und mit der Zitronenschale (Vanille) und dem Backpulver unter die Hafermasse geben. Nun Eiweiß vorsichtig unterheben.

Waffeln in gefettetem Herzwaffeleisen backen.

Da im Teig kein zusätzliches Fett verwendet wird, ist es für tiefe Eisen, wie ein Brüsseler Waffeleisen, nicht geeignet.




Waffeln aus Haferflocken wurde ausprobiert von:

Mond

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


1 Kommentar zu Waffeln aus Haferflocken

vor 8 Jahren
bfreund
Das ist mal einen neue Variante. Kenn ich nicht, probier ich aber :hunger: :yes:

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 28 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.