Milchreis nach Risotto-Art

Getestetes Rezept. Funktioniert super - bei uns brennt ab sofort nie mehr Milchreis an ...

Foto Rezept Milchreis nach Risotto-Art

Zutaten für 2 Portionen

15 g Butter
250 g Rundkornreis
1 l Milch (Zimmertemperatur!)
60 g Zucker
Vanille
Zimt
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

In einem breiten Topf, zu dem ein gut schließender Deckel gehört, die Butter schmelzen lassen. Den Reis zugeben und kurz anbraten, bis der Reis glasig ist. Die Milch zugeben. Zucker, Vanille und Zimt miteinander vermischen und unterrühren. Die Milch einmal kurz aufkochen, dabei laufend mit einem Kochlöffel umrühren, so dass die Milch nicht am Topfboden anhängt. Dann die Herdplatte auf die kleinste Stufe stellen. Den Deckel auflegen und den Reis 15 min lang ziehen lassen. Umrühren und anschließend noch einmal 15 min ziehen lassen. Den Reis servieren.

Dazu Zimtzucker und eventuell Obst oder Grütze nach Geschmack servieren.


Die Menge reicht für 2 Personen als süßes Hauptgericht oder für 4 Personen als Nachspeise.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Topf mit gut schließendem Deckel


Testberichte zu Milchreis nach Risotto-Art


hat getestet
vor 6 Jahren
Es ist wirklich wichtig, dass die Milch Zimmertemperatur hat, nur dann brennt der Milchreis nicht an. Ich habe das Rezept auch schon ein paar Mal mit Kühlschrank-kalter Milch zubereitet, weil ich oft nicht rechtzeitig daran denke, die Milch aus dem Kühlschrank zu nehmen. Obwohl ich dann immer sehr aufpasse, brennt die Milch doch immer leicht an. Heute habe ich endlich mal wieder zimmerwarme Milch nehmen können und alles war bestens!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


3 Kommentare zu Milchreis nach Risotto-Art

vor 8 Jahren
kegala
:hello: das ist ja lustig..... vorhin habe ich Milchreis (kalorienarm) zubereitet.... und gerade genossen...Milchreis ist eines meiner liebsten süßen Hauptgerichte.... :lala:

vor 8 Jahren
FrauAntje
Bei uns gibt es ab und zu Milchreis abends, wenn wir nach der Arbeit nach Hause kommen und uns der Appetit auf was Süßes überfällt - wir finden Milchreis auch total lecker. Das Foto stammt von so einem Abend vor ein paar Wochen ... :cheese:

vor 3 Wochen
Hallo, hab gerade dieses Rezept ausprobiert. Es ist tats?chlich wie Risotto raus gekommen..jetzt frage ich mich aber nur etwas: sollte es nichteine Art Sauce/pudding artiges Sauce bleiben? Habe ich es falsch in erinnerung? Oder tut ihr einfach am schluss noch einwenig Rahm hinzu? Ansonsten hattten es die Kinder ganz gerne...

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 12 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.