Kalte Platten : Rehrücken mit Cumberland -Soße

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Kalte Platten : Rehrücken mit Cumberland -Soße

Zutaten für 8 Portionen

1 ausgelösten Rehrücken
Wild - Gewürz
Cumberland - Soße
Frischkäse mit etwas Cumberland - Soße verrühren
Preiselbeeren
Pistazien frisch gehackt
Sternfrucht
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Rehrücken mit Wildgewürz einreiben , in heißem Fett rundum anbraten und im vorgeheizten Ofen ( 180 Grad ) ca. 15 Min. braten , in Alufolie wickeln , nach 10 Min. auswickeln und auskühlen lassen ! Spiegel aus Cumberland - Soße auf den Spiegel oder Platte verteilen und den Rehrüchen schräg mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und auf den Soßen - Spiegel setzten . Mit dem Cumberland- Frischkäse Tupfer spritzen und mit Preiselberen dekorieren ! Die Platte mit Pistazien bestreuen und ein paar Scheiben von der Sternfrucht anlegen !




Kalte Platten : Rehrücken mit Cumberland -Soße wurde ausprobiert von:

Dactylus

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


1 Kommentar zu Kalte Platten : Rehrücken mit Cumberland -Soße

vor 7 Jahren
chrusi
:huhu: kompliment,,,an dich,,,tolle sachen,,,gruss lotty

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 7 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.