Rouladen im Schnellkochtopf

Foto Rezept Rouladen im Schnellkochtopf

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk. Rouladen (gross, dünngeschnitten)
n.B. Salz, Pfeffer
2 EL Senf, mittelscharf
2 Stk. Zwiebeln
250 g Speck, gewürfelt
1 Bund Petersilie
2 EL Öl
3 Stk. Karotten
1/2 halbe Sellerie
1 mittlere Stange Lauch
250 ml Rotwein
250 ml Brühe
1 EL Tomatenmark
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Fleisch salzen und pfeffern, mit Senf bestreichen.
Die gehackte Zwiebel den gewürfelten Speck und die gewiegte Petersilie anbraten und auf die Rouladen verteilen, zusammenrollen und feststecken.
Rouladen von jeder Seite scharf anbraten, die gewürfelten Karotten - Sellerie - Lauch dazugeben mit Rotwein und Brühe aufgießen und Römertopf / Schnellkochtopf schließen.
Im Schnellkochtopf mindestens 1 Stunde garen ... danach mit Tomatenmark und Gewürzen (je nach Geschmack) abschmecken.
Dazu mache ich sehr gerne ein Kartoffelpüree ... aber das bleibt jedem Selbst überlassen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: scharfes Messer, Schneidbrett, Schnellkochtopf, Kochlöffel

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


1 Kommentar zu Rouladen im Schnellkochtopf

vor 8 Jahren
chrusi
:huhu: einfach toll:hap: gruss lotty

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 26 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.