Fladenbrotpizza

6fach getestetes Rezept. schnell gemacht und lecker

Foto Rezept Fladenbrotpizza

Zutaten für 4 Portionen

1 Päckchen kleine Fladenbrote (gibt es bei Penny)
1 Päckchen passierte Tomaten
n.B. Salami
n.B. gekochter Schinken
n.B. Champignons
n.B. Thunfisch
n.B. Zwiebeln
n.B. geriebener Käse
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die Fladenbrote durchschneiden, mit passierten Tomaten bestreichen und nach Wunsch belegen, jeder so wie er es mag.

Zum Schluss mit geriebenen Käse bestreuen und ab in den Backofen. Es ist besser, sie langsam im Backofen überbacken zu lassen, am besten bei ca. 150°C.




Testberichte zu Fladenbrotpizza


hat getestet
vor 6 Jahren
Gute Idee wenn es schnell gehen muß.
Habe Salami und Kapern mit drauf gegeben.


hat getestet
vor 8 Jahren
Bei'm lesen des Rezeptes habe ich so einen Appetit bekommen, da hab' ich mir gleich eine Fladenbrotpizza gemacht. War echt lecker und ging schnell. Ich hatte Kochschinken, etwas Zwiebeln und Champignons und als Käse Maasdamer. Leckere Rezeptidee!


Fladenbrotpizza wurde außerdem ausprobiert von:

Eule1967MorritosBionilu

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


3 Kommentare zu Fladenbrotpizza

vor 8 Jahren
Morritos
Nilu daß zieht super lekker aus.Mache ich Morgenabend
:bussi: :hunger:

vor 8 Jahren
kimimaus
Höhrt sich einfach , günstig und sehr lecker an, schon gespeichert . Ist was für die Tage ,wo die Küche kalt bleibt.

vor 8 Jahren
Bio
Gab es bei uns heute abend. Waren super lecker und schnell gemacht. Super Rezeptidee.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 58 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.