Weihnachtslikör-Anis

Getestetes Rezept. Mit würziger Note


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 1 Portionen

500 ml Korn
1 Stange/n Zimt
1 EL Anis, gehäuft, zerstoßen
80 g Honig, nach Wahl
80 ml Wasser
1 Limette, Limettenspiralen davon
2 Sternanis
Außerdem
1 sauberes Schraubglas
1 saubere Flasche mit Verschluß
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Korn, Zimtstange und Anis in ein Schraubglas geben, 14 Tage bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Danach den Ansatz in ein Gefäß filtrieren. Honig und Wasser erhitzen, solange rühren, bis der Honig gelöst ist. Erkaltete Honiglösung zum Korn geben, zusammen nochmal umrühren. Mit Limettenspiralen und Sternanis in eine Flasche füllen. Flasche verschließen und noch 1-2 Tage ruhen lassen. Die Limettenspiralen sofort entnehmen, da der Geschmack sonst dominierend wird.

Variationen: Dazu Rezept für Anislaibchen reichen.
Gutes Gelingen!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Meßbecher - Schraubglas - Gefäß - Filter - Kleiner Topf - Schneebesen - Flasche mit Verschluß - Langes Stäbchen


Testberichte zu Weihnachtslikör-Anis


hat getestet
vor 8 Jahren
Weihnachtslikör - Anis - Mit würziger Note -
Eine wichtige Gewürz.-u.Heilpflanze. Anis wird hier jedoch zunehmend vom Sternanis abgelöst, der aus China kommt. Sternanis hat aufgrund der ähnlichen Zusammensetzung des ätherischen Öls einen vergleichbaren Geschmack, sieht aber anders aus und ist nicht näher mit dem echten Anis verwandt!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Weihnachtslikör-Anis

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 11 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.