Kartoffelsalat ohne Majonaise

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Kartoffelsalat ohne Majonaise

Zutaten für 4 Portionen

1 1/2 kg festkochende Kartoffeln
Salz für das Kartoffelwasser
1 Knoblauchzehe
etwas Kümmel
5 Möhren
1 große Zwiebel
Öl
1 rote Paprika
3 Gewürzgurken
Kräuter
Essig
Salz, Pfeffer nach Geschmack
Zucker
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Kartoffeln und Möhren mit Schale kochen. Dem Kochwasser Salz, 1 Knoblauchzehe und etwas Kümmel zufügen. Kochzeit ca. 25 Minuten. Kartoffeln abgießen und erkalten lassen.
Kartoffeln und Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel klein schneiden und in Öl kurz andünsten. Paprika und Gewürzgurke klein schneiden und alles zusammen in eine Schüssel geben.
Mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
Von der Gurkenbrühe einen Schuss zugeben.
Dill, Petersilie, Schnittlauch und Basilikum waschen, abtrocknen, klein hacken und untermischen.
Ca. 2 Stunden ziehen lassen und noch einmal nachwürzen.
Kann auch einen Tag vorher zubereitet werden.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Topf, Schüssel


Kartoffelsalat ohne Majonaise wurde ausprobiert von:

Martinas Küche

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Kartoffelsalat ohne Majonaise

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 18 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.