Gebackene Honigbirnen

5fach getestetes Rezept. Sehr lecker und schnell zu machen

Foto Rezept Gebackene Honigbirnen

Zutaten für 4 Portionen

Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

1. Reife Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.Walnüsse klein hacken.
2. Eine Einbackpfanne mit Butter ausschmieren, die Birnen mit dem Schnitt oben, hereinlegen und die obere Seite mit flie3igen Honig einpinseln, mit den gehackten Nüssen, Ingwer und Zimt bestreuen und auf jede Birne einen Flocken Butter daraufgeben.
3.Die Röhre auf 170 Grad vorheizen und 20 bis 30 Minuten einbacken lassen.
4.Die gebackenen Birnen auf die Tellerchen servieren , wo man sie noch mit etwas Honig beträufeln kann, mit Schlagsahne oder geschmelzter Schokolade garnieren kann.
5. Die Birnen werden warm serviert.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Einbackpfanne


Testberichte zu Gebackene Honigbirnen


hat getestet
vor 8 Jahren
Danke Lotte.
Gab es heute bei uns, war super lecker. !!


hat getestet
vor 8 Jahren
Das war sehr, sehr lecker. Auch der Ingwer mit der Birne, ein Gedicht.
Ich finde eine halbe Birne ist genug, wenn es nicht gerade kleine sind!
Nach der Veröffentlichung 1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.09 17:32:41


hat getestet
vor 8 Jahren
Wir haben noch eine Kugel Eis dazu genommen- einfach klasse. Allerdings hat niemand 3 Hälften geschafft, sehr mächtig - aber mächtig lecker!!!!


Gebackene Honigbirnen wurde außerdem ausprobiert von:

BlueEyesLieselotte Hradilová

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


14 Kommentare zu Gebackene Honigbirnen

vor 8 Jahren
rampi
wow, klingt saugut, liebe lotte!!!!

vor 8 Jahren
sibylle
schon gespeichert :hunger:

vor 8 Jahren
margret kovac
Diese Komposition stelle ich mir besonders köstlich vor, auch bei mir gespeichert. Danke, Lieselotte!

vor 8 Jahren
margret kovac
Lieselotte - und dazu werde ich noch einen leckeren Birnenlikör servieren!

vor 8 Jahren
Asparagus
Ist das normal dass da keine Zutatenliste dabei ist??

vor 8 Jahren
Lieselotte Hradilová
Hallo Asparagus.ich habe doch geschrieben, das das speichern wieder einen Fimmel hat. Das Rezept mu3 jemand löschen und ich trage dann das Rezept nochmals ein aus den zwischengespeicherten Rezept. Ich habe es gar nicht gespeichert. es ging nicht, aber trotzdem ist es hier und gleich 3x. L.G. Lotte

vor 8 Jahren
Asparagus
Na.. ich dachte schon.. weil die anderen Kommentarschreiber so begeistert waren obwohl da keine Zutaten standen. ich dachte ich habe irgend wie Tomaten auf den Augen:-)

vor 8 Jahren
margret kovac
Diese Situation der Nichtabspeicherung der Zutaten hatten schon mehrere und auch ich, einige Male, zum Schluß erschien das Rezept in dreifacher Ausführung! Ein Professor meint, dies könne nur an der Programmierung liegen!

vor 8 Jahren
margret kovac
Da in der Zubereitung alle benötigten Zutaten zu erlesen sind, kann man zunächst ganz gut ohne Zutatenliste klar kommen!

vor 8 Jahren
GabyHilg
Das schmeckt soooooo was von lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Super Lotte!!!

vor 8 Jahren
irenst
Lotte!!!Das war ein Gedicht :crazy:

vor 8 Jahren
Lieselotte Hradilová
Ja Irene, ich habe mir auch ein paar Birnen gekauft, dieses leckeres Dessert wieder zu machen. Es hat allen geschmeckt. Danke für das Bild L.G. Lotte

vor 8 Jahren
BlueEyes
:zunge: sowas von lecker, wir hatten einen Loeffel Naturjoghurt dazu.

vor 4 Wochen
Zutaten: 4 St Birnen/nicht überreif, Butter, Honig, gemahlenen Zimt, Ingwer und Walnüsse nach Bedarf. Habe ich in einem anderen Forum entdeckt, damals auch von Lieselotte eingestellt!

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 22 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
4.3 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 40 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:61404
eingetragen am:07.09.09

angesehen:2.084 (1)
gedruckt:58 (0)
gespeichert:21 (0)
versendet:2 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 19.08.17
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst