Frischer Power-Salat

Getestetes Rezept. Leicht, frisch, ungewöhnliche Kombination, aber köstlich.

Foto Rezept Frischer Power-Salat

Zutaten für 2 Portionen

1 Knolle/n Fenchel, in dünne Scheiben geschnitten
2 Stange/n Staudensellerie, fein geschnitten
1 Grapefruit, Filets davon
15 Erdbeeren (vierteln)
2 Frühlingszwiebeln, nur das weiße, in dünnen Scheiben geschnitten
n.B. Zitronensaft
n.B. Salz, Pfeffer
80 g Parmesan oder Manchego-Käse, geraspelt
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

In eine Schüssel alle Zutaten geben, nach Geschmack mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Käse darauf verteilen und servieren.
Kein Öl.
Wenig Kalorien, sehr gesund und viel Vitamine.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Schüssel


Frischer Power-Salat wurde ausprobiert von:

ZOKA

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


3 Kommentare zu Frischer Power-Salat

vor 9 Jahren
deftig
Liebe Zorica, der hört sich echt fruchtig lecker an.

vor 4 Jahren
TanteTrixy via Rezepte App
Also der höhrt sich wirklich fruchtig an aber... was mich speziell erscheint ist der Käse!!! kann es mir so nicht vorstellen dass ich es unbedingt ausprobieren muss... :) danke dir für das Rezept, speichere es gleich in den Favoriten.

vor 4 Jahren
Paperkite
Leider muss ich da dieser Tante Recht geben. Sorry! Mit Parmesan könnte ich mir gerade noch vorstellen: Pumpernickel zerbrösseln und ohne Fett in einer Pfanne erhitzen, dann wenig Hartkäse unterheben und "gelieren" ist nicht der richtige Ausdruck, mehr so "anpappen an die Brösel"! Aber so richtig geil schmeckt das bestimmt mit etwas Honig und ein paar Bröseln Kaffee. Staubgemahlen oder Instant....

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 26 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.