Dinkelbrot mit Sauerteig

Getestetes Rezept. einfach aber lecker

Foto Rezept Dinkelbrot mit Sauerteig

Zutaten für 1 Portionen

500 g Dinkelvollkornsauerteig
250 g Dinkelvollkornmehl
150 g Dinkelmehl Type 630
75 g Haferflocken
300 ml Buttermilch
15 g Salz
5 g Backmalz, diastatisch (optional)
1 TL Brotgewürz
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Mehle und Sauerteig in der Rührschüssel der Küchenmaschine vermischen, Haferflocken und Buttermilch, Salz und Brotgewürz dazu geben und 12 Minuten gut verkneten.

Teig 30 Minuten zugedeckt gehen lassen (Stockgare), Teigling wirken, in bemehltes Garkörbchen geben, ca 2 Std an einem warmen Platz gehen lassen (Stückgare).

Ofen auf 250° C vorheizen, Brot einschießen, gut schwaden und nach 20 Minuten die Temperatur auf 180 ° runter schalten und fertig backen




Dinkelbrot mit Sauerteig wurde ausprobiert von:

Heidrun48iobrecht

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


3 Kommentare zu Dinkelbrot mit Sauerteig

vor 9 Jahren
marion150771
schaut das lecker aus,da möchte ich jetzt am liebesten reinbeissen

vor 9 Jahren
iobrecht
Hallo Marion, wenn du in meinen Kochclub "Brot & Brötchen backen" kommst, kannst du sehr bald selbst so ein leckeres Brot backen. Das ist gar nicht so schwer wies ausschaut. LG Inge

vor 7 Jahren
OpaHo
Jetzt weiß ich auch was es mit dem "schwaden" auf sich hat.
Link: http://www.lebensmittellexikon.de/sch00780.php

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 28 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.