Dukatenbuchteln mit Vanillesauce

Getestetes Rezept. Etwas typisch wienerisches,das aus Böhmen kommt. Von woher auch sonst.


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 6 Portionen

200 g Mehl glatt
200 ml Milch
15 g Germ (f.d.Össis) für den Rest d. Welt Hefe
40 g Zucker
50 g Butter
2 Stk. Eidotter
1 Prise/n Salz
1 TL geriebene Zitronenschale
f. d. Vanillesauce
125 ml Milch
125 ml Sahne
1 Vanilleschote
2 EL Backzucker
1 Prise/n Salz
2 Stk. Eidotter
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Ein Drittel der Milch erwärmen,die zerbröckelte Germ den Zucker und etwas Mehl zu einem Dampfl verarbeiten. Ich hoffe man kennt das Wort " Dampfl" nördlich der bayrischen Donau. Die übrigen Zutaten (Butter,Zitronenschale,Salz ) in der restlichen erwärmten Milch auflösen. Die Eier und das Dampfl mit dem restlichen Mehl zu einem Teig vermischen ,wenn nötig noch etwas Milch dazugeben und den Teig mit einem Kochlöffel so lange in einer Schüssel aufschlagen,bis er sich von der Schüssel und dem Kochlöffel löst und bis er eine glatte, seidige Beschaffenheit hat. ( Meine Damen diese Tätigkeit stärkt den Schlagbizeps gewaltig). Jetz die Oberfläche des Teiges ganz leicht mit Mehl stauben und anschließend denselben an einem warmen Ort rasten und aufgehen lassen ( er muss 1/3seines Volumens zulegen) dann wird der Teig nochmals zusammengestossen, ( dadurch wird das Backgut besonders feinporig ), ich hoffe man versteht "zusammenstossen". Den Teig auf einem mit Mehl bestaubten Brett stark Fingerdick ausrollen und mit einem kleinen Ausstecher (2-3 cm Durchmesser) kleine Stücke ausstechen. Man setzt sie,mit zerlassener Butter reichlich gefettet,nebeneinander,reihenweise in eine Backpfanne oder auch in eine passende tiefe Auflaufform.
Neuerlich abdecken und an einem warmen Ort noch einmal um die Hälfte aufgehen lassen.
Das Rohr wird auf 170 Grad vorgeheizt,die Buchteln nach dem zweiten mal aufgehen ins Rohr gegeben und goldbraun ausgebacken. Nach den Backen stürzen , auseinanderlösen und mit einer Vanillesauce servieren. Fragt bitte wenn was unklar ist.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Rührschüssel,Kochlöffel,Backform o. Auflaufform


Dukatenbuchteln mit Vanillesauce wurde ausprobiert von:

dr.faust

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


2 Kommentare zu Dukatenbuchteln mit Vanillesauce

vor 4 Jahren
Martinas Küche
Sind das Pfannkuchen?

vor 4 Jahren
BlueEyes
Nein nein, das sind eine Art suesse Broetchen, die in einer Form ganz eng zusammen gebacken werden. Mhmh das erinnert mich wieder an meine Studiezeit Muss ich auch mal wieder machen.

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 18 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
550 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.7 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Nachtisch     süße Hauptgerichte     Tschechische Republik     Nachspeise     backen     Dessert     Böhmen     Wiener Küche     Osteuropa     Hauptgerichte     Buchteln     Tschechien    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Kalorien:350 kcal
Zubereitungszeit: 120 min
Ruhezeit:80 min
Schwierigkeit:Hobbykoch

Rezept-ID:59890
eingetragen am:20.04.09

angesehen:4.032 (3)
gedruckt:86 (0)
gespeichert:19 (0)
versendet:1 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst