Suppe nach "deftig " chinesischer Art

Getestetes Rezept. Schnell, einfach und bei Gästen sehr beliebt

Foto Rezept Suppe nach deftig  chinesischer Art

Zutaten für 8 Portionen

1 kg Hähnchenschenkel
1 Zwiebel, geschält und klein geschnitten
2 Lorbeerblätter
1 EL Ajwar
n.B. Salz, Pfeffer
1 Pkg. chinesisches Gemüse, TK
1 Dose/n Bambussprossen
200 g Glasnudeln
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Hähnchenschenkel in kaltem Wasser mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter und Aiwar (je nach Geschmack kann man auch mehr nehmen) ca. 1 Stunde im Topf bei mittlerer Temperatur kochen lassen.

Die Hähnchenschenkel herausnehmen und vom Knochen lösen. Das in mundgerechte Stücke geschnittene Hähnchenfleisch zusammen mit dem Gemüse und den Bambussprossen in die Suppe geben.

Zwischenzeitlich die Glasnudeln nach Anleitung kochen und danach in die Suppe geben. Die Suppe nochmals ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Gegebenenfalls etwas nach würzen.

Guten Appetit!!!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: großer Topf und Schüssel


Testberichte zu Suppe nach "deftig " chinesischer Art


hat getestet
vor 7 Jahren
Immer wenn wir zum Neffen zu Besuch gehen, darf er diese Köstlichkeit kochen. Und nur er bekommt sie so lecker hin.


Suppe nach "deftig " chinesischer Art wurde außerdem ausprobiert von:

marga

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


4 Kommentare zu Suppe nach "deftig " chinesischer Art

vor 7 Jahren
deftig
:flower:Wir waren heute beim neffen eingeladen und auf Wunsch hat er uns seine Suppe wieder gekocht. Und sie war soooo lecker :zunge:

vor 11 Monaten
Wirklich sehr lecker, aber eine Riesenportion. Ich hatte überlesen, daß sie ja für 8 Personen ist. Macht nix. Den Rest frier ich ein.

vor 7 Monaten
Die gibts heute wieder. Eine sehr gefährliche Suppe...ich ess immer zuviel davon. ;-)

vor 4 Tagen
Heute wieder gemacht. Diesmal mit Mie-Nudeln.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 12 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.