Gebackene Kürbisscheiben

Getestetes Rezept. Schnell und sehr lecker.

Foto Rezept Gebackene Kürbisscheiben

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk. Kürbis circa 600g
2 reife Tomaten
1 Zehe/n Knoblauch gehackt
etwas Petersilie
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Oregano
125 g Mozzarella (in Scheiben schneiden)
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Backofen auf 150° vorheizen.
Kürbis schälen, entkernen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Salzen und pfeffern, mit Öl einsprühen,
auf einem mit Backpapier ausgelegtes Blech legen,
10 bis 15 Minuten backen bis der Kürbis fast weich ist.

Tomaten häuten, entkernen, fein hacken und in einem Sieb abtropfen lassen.
Mit Knoblauch, Petersilie, Gewürze und etwas Öl vermischen,
einen Klecks davon auf die Kürbisscheiben geben,
mit je einer Scheibe Mozzarella belegen,
ein paar Tropfen Olivenöl darüber gießen,
10 Min weiter backen bis der Käse geschmolzen ist.
Heiß servieren.




Testberichte zu Gebackene Kürbisscheiben


hat getestet
vor 4 Monaten
Das Rezept hatte ich schon länger reserviert. Heute zubereitet und festgestellt, dass das eine leckere und einfach zuzubereitende Leckerei ist. Ich hatte keine Lust (es war spät am Abend), die Tomaten zu enthäuten, aber es schmeckte auch so sehr gut.


hat getestet
vor 7 Jahren
Man kann Hokkaido-Kürbis nehmen, sehr gut schmeckt es auch mit Muskat-Kürbis!


Gebackene Kürbisscheiben wurde außerdem ausprobiert von:

rumpelstilzchenBlueEyes

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


11 Kommentare zu Gebackene Kürbisscheiben

vor 7 Jahren
BlueEyes
Das koennte was fuer die Diaet meines GG sein, der hat sich gerade einen grossen Butternuskuerbis gekauft

vor 7 Jahren
rampi
schöne fotos. danke. das wird bald probiert.

vor 7 Jahren
irenst
Danke! muss aber dazu sagen dass ich den Mozzarella light verendet habe, deshalb läuft er nicht so!

vor 7 Jahren
irenst
nicht verendet sondern verwendet!!!

vor 7 Jahren
BlueEyes
Mhmh, das sieht aber lecker aus, ich glaub, dass werd ich heute abend kochen

vor 7 Jahren
BlueEyes
Mhmhmh, das sieht nicht nur lecker aus, das schmeckt auch richtig lecker. :thanks: Irene, ganz tolles Rezept!!!!!

vor 5 Jahren
Heidrun48
Habe heute dein Gericht gekocht , war super.

vor 5 Jahren
irenst
Danke liebe Heidrun es freut mich dass es Dir geschmeckt hat

vor 1 Jahr
Spasskoechin via Rezepte App
Mmmh,war das fein! Das gab's heute bei uns ( und wird's wohl während der ganzen Kürbissaison immer wieder geben...) und war einfach nur megalecker! Hab' mich ans Rezept gehalten und lediglich die Knoblauchmenge leicht erhöht .Danke für das tolle Rezept!

vor 1 Jahr
rumpelstilzchen
... dazu frisches Brot.... genial!

vor 1 Jahr
irenst
Meinen Dank an @Spasskoechin und an @rumpelstilzchen

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 45 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
392 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.3 / 6 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
schnell     warme Vorspeisen     backen     Herbst     gebacken     Kürbis    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:billig

Rezept-ID:57761
eingetragen am:02.11.08

angesehen:6.881 (1)
gedruckt:816 (0)
gespeichert:50 (0)
versendet:18 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 13.10.15
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst