Vollkornbrötchen mit Kümmel

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Vollkornbrötchen mit Kümmel

Zutaten für 4 Portionen

400 g Weizenvollkornmehl
200 g Mehl
200 g geräucherte Schinkenwürfel
1 Würfel Hefe
ca 250-300 ml lauwarmes Wasser
6 -8 Eßl.Olivenöl
1 TL Zucker,Salz,Paprika,gemahlenen Kümmel,,Zucker
Geriebenen Käse,Kümmel (ganz)
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Etwas Wasser,etwas Mehl ,Zucker und den Würfel Hefe vermischen und wenn er gärt zum Mehl geben.
Salz,gemahlenen Kümmel und Paprika dazu.Mit soviel lauwarmen Wasser verkneten bis der Teig nicht mehr klebt.Das Olivenöl zum Schluß unterkneten.Teig an einen warmen Ort ca. 1 Std gehen lassen.
Dann nochmal durchkneten und dabei die Schinkenwürfel einarbeiten.
Teig nochmal ca30 Min. gehen lassen.

Dann mit Teigschaber in 9 gleiche Teile teilen.Semmeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.Mit Teigschaber ein Kreutz auf den Semmeln einstechen.Mit Wasser bepinseln und mit geriebenen Käse bestreuen.Dann noch etwas Kümmel darüberstreuen.
Auf zweiter Schiene von oben in den kalten Backofen geben und 25 Min. bie 225 Grad backen.




Vollkornbrötchen mit Kümmel wurde ausprobiert von:

++Renate++

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


2 Kommentare zu Vollkornbrötchen mit Kümmel

vor 10 Jahren
ArLyn
Hallo Renate, bei der Wassermenge fehlt die entsprechende Zahl. Wieviel lmuß man da nehmen?

vor 10 Jahren
++Renate++
Danke, habs jetzt geändert. 250-300 ml .Je nach Beschaffenheit des Teiges.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 10 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.