No-Carb Spaghetti mit Fleischsoße

Getestetes Rezept. Bunte Schlemmerei ohne Reue

Foto Rezept No-Carb Spaghetti mit Fleischsoße

Zutaten für 2 Portionen

200 g Rinder-Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Karotte
1 rote Paprika
1 Aubergine
2 Zehe/n Knoblauch
200 ml Weißwein
50 g Tomatenmark
1 Chilischote
Olivenöl / Salz / Pfeffer
1 Dose/n Tomaten
1 EL Oregano
2 Zucchini (kommt nicht in die Soße)
Parmesan
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Fleisch mit ca 2 El Olivenöl und dem kleingeschnittenen Gemüse ca 10 Minuten kräftig anbraten. Kleingeschnittenen Knoblauch und Chili dazugeben und nach 1 Minute mit der Hälfte vom Weißwein aufgießen und weiterköcheln lassen. Die Dose Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und weiterköcheln lassen. Wenn es zu trocken wird, einfach mit dem restlichen Weißwein aufgießen.

Während das Ganze auf kleinerer Flamme weiterköchelt, werden die "No-Carb" ;-)-Spaghetti vorbereitet:

Ich habe dafür eine gelbe Zucchini wegen der schönen Farbkombination zur Soße gewählt.
Dazu brauchen wir einen Gemüse-Hobel
mit dem man die Zucchini längs in gleichmäßige ca. 3 mm schmale Streifen schneiden kann. Diese Streifen dann in Gemüsebrühe maximal 5 Minuten kochen. Dabei darauf achten, dass die Streifen al dente bleiben. Dann in ein Sieb abkippen und wie normale Spaghetti auf einen Teller anrichten.
Jetzt dürfte auch die Soße fertig sein - nur noch mit viel Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und mit Parmesan servieren - Buon Appetito!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Gemüseschneider


No-Carb Spaghetti mit Fleischsoße wurde ausprobiert von:

Uschka

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


6 Kommentare zu No-Carb Spaghetti mit Fleischsoße

vor 6 Jahren
andrea089
Danke Uschka für dieses tolle Rezept! Ich habe auch so einen phantastischen Gemüseschneider und musste die No-Carb-Spaghetti mit einer grünen Zucchini gleich ausprobieren! Ich habe mir aber eine Shrimps-Lachs-Sahnesoße dazugemacht und den Parmesan mit Petersilie und Kaviar gemischt - EINFACH PHANTASTISCH (und so Figurfreundlich)!!!! Ein perfekter Ersatz für Spaghetti die ich ja über alles liebe ....
Freue mich schon über Deine nächsten Ideen
andrea089

vor 6 Jahren
casa lisa
grazie eine tolle Idee, werde ich morgen kochen, schmeckt bestimmt klasse! LG casa lisa

vor 6 Jahren
Uschka
So, jetzt habe ich auch aus Creme-Möhren "Spaghetti" gehobelt und aldente zubereitet. Bild mit Puten-Zucchini-Käsesoße gibts auch dazu Uschka

vor 2 Jahren
Rezepteohne
eine tolle Idee und ein echt leckeres low carb Rezept. Ich mache noch ein paar frische Tomaten dazu und gebe etwas mehr Oregano dazu.

vor 2 Jahren
hw
Danke fürs rauskramen - die wollte ich immer schon mal machen Jetzt sind sie vorgemerkt !

vor 2 Jahren
Asparagus
das ist doch mal ne schoene Idee.. Pasta aus Zucchini.. tolle Sache.. gut fuer mich! Danke fuer das Rezept..

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 62 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
589 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.7 / 6 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Diät     Low Carb     Fleisch     Gemüse     kochen     Trennkost     kalorienarm     Spaghetti     ohne Kohlenhydrate    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 30 min
Schwierigkeit:Anfänger

Rezept-ID:57386
eingetragen am:22.09.08

angesehen:52.089 (6)
gedruckt:9.157 (2)
gespeichert:69 (0)
versendet:111 (1)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst