selbstgemachte Thüringer Klöße

Getestetes Rezept. schmeckt zu Gans- und Entenbraten oder Geflügel allgemein


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

5 Salzkartoffeln
12 rohe Kartoffeln
Salz
1 Tasse/n kochendes Wasser
Brotwürfel
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Und so geht’s:

= 5 rohe Kartoffeln schälen und in etwas Salzwasser kochen.
= Brotwürfel (Weißbrot, Brötchen oder Toastbrot) schneiden und in Magarine oder Butter auf kleinster Flamme leicht anrösten(ständig rühren, sie verbrennen sonst)
= 12 rohe Kartoffeln schälen, reiben und das Ganze in ein sauberes Tuch (z.B.Geschirrtuch) geben und den Saft richtig auspressen.
= dann die gekochten Kartoffel durch eine Kartoffelquetsche durchqetschen und sie dazugeben.
= das Ganze vermischen, eine kleine Tasse heißes Wasser dazugeben und das Ganze wieder vermischen und mit Salz abschmecken
= etwas Kloßteig nehmen, 1-2 Brotwürfel in die Mitte reindrücken und Klöße formen
= die Klöße in den Topf mit kochendem Wasser (Prise Salz nicht vergessen) geben, kurz aufkochen lassen , Temperatur runterdrehen und die Klöße bei geringer Temperatur (oder wenig Gas) ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Achtung : das Wasser darf nicht mehr zu kochen anfangen und keinen Deckel mehr auf den Topf legen!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Topf für die Klöße, Schaumlöffel, kl. Topf für die Brotwürfel, Kartoffelquetche, sauberes Geschirrtuch


selbstgemachte Thüringer Klöße wurde ausprobiert von:

Angel1903

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


12 Kommentare zu selbstgemachte Thüringer Klöße

vor 6 Jahren
die Quirlige
Die gab's früher bei uns auch immer! Danke für das Rezept!!!!

vor 6 Jahren
novamin
Wir haben sie neulich aus 6 Zentner Kartoffeln gemacht.

vor 6 Jahren
dorinthe
..... und novamin wieviele Klöße habt ihr davon gemacht

vor 6 Jahren
Lolie
6 Zentner Kartoffeln für die Klöße. Aber doch von Hand gerieben. Wie lange habt ihr dafür gebraucht.

vor 6 Jahren
GabyHilg
Wer braucht den 6 Zentner Klöße???? Sagt ihr Klöse oder Klößßße ? Das führt hier ober immer zu Lachsalven, im Ruhrpott sagt man Klöse

vor 6 Jahren
dorinthe
Lt. Duden heißt es: der Kloß - die Klöße,
aber vielleicht hat der Ruhrpott ja einen anderen Duden??????

vor 6 Jahren
rumpelstilzchen
Abba sicher doch haben wir sowat wien Duden fürn Ruhrpott! Und hier heissen die Klöße Klöse!

Hier Auszuüge aus dem Ruhrpottduden:

http://www.ruhrgebietssprache.de/beleidigungen.html

vor 6 Jahren
GabyHilg
Ich meinte nicht wie man es schreibt, sondern wie man es spricht, ne? Danke Rumpelstilzchen.

vor 6 Jahren
rumpelstilzchen
jou genauso!

vor 6 Jahren
dorinthe
rumpelstilzchen - soll ich jetzt irgendeine der Beleidigungen auf mich beziehen

vor 6 Jahren
Ingo1
O la la ... hait fliang wieda de Fetz`n ... moant da Ingo

vor 6 Jahren
Joy
Man kann die rohen Kartoffeln auch in einer Saftpresse "reiben", da bleibt auch die Katoffelstärke bei den zerkleinerten Kartoffeln, die ist wichtig, damit sie im Wasser nicht zerfallen!

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 14 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
915 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
2.5 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
kochen     Deutschland     Klösse     Hauptgerichte     Mittagessen     deutsch     Beilagen    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:fair

Rezept-ID:56581
eingetragen am:22.07.08

angesehen:7.712 (1)
gedruckt:215 (0)
gespeichert:14 (0)
versendet:2 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst