Kessel-Habanero-Mango-Sauce a la stecs

Getestetes Rezept. Die erste scharfe Sauce, gekocht im Kessel über offenen Feuer

Foto Rezept Kessel-Habanero-Mango-Sauce a la stecs

Zutaten für 10 Portionen

3 Dose/n geschälte Tomaten
2 große Paprika
500 ml Orangensaft
3 mittlere Mohrrüben
1 Dose/n Mango
4 Stk. Habaneros
4 Stk. Lemon Drops
Salz, Pfeffer, Zucker
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Paprika und Möhren putzen und klein schnibbeln. Den Kessel mit etwas Wasser erhitzen, die Paprikas und die Möhren dazugeben. Die Habbis und die Lemon Drops ohne Kerne klein schneiden. Achtung! (Unbedingt Handschuhe benutzen!) Die Tomaten grob in der Dose zerkleinern und mit den Mangos (auch den Saft) in den Kessel geben. 500ml O-saft und die Chilis dazu. Alles zum kochen bringen. Nach ca einer Stunde die anderen 500ml O-Saft dazugeben und mit Salz und Zucker abschmecken. Nach weiteren 45 Minuten ist alles um ca. zwei Drittel einreduziert. Noch 15 Minuten köcheln lassen, mit dem Zauberstab alles pürieren.

Jetzt hat man zwei Möglichkeiten:
Entweder man füllt jetzt alles heiß in Gläser ab oder man streicht alles durch ein engmaschiges Sieb und füllt es dann heiß in Gläser ab.
Der Geschmack der Sauce ist einfach nur geil und die Schärfe hält sich in Grenzen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Kessel


Kessel-Habanero-Mango-Sauce a la stecs wurde ausprobiert von:

stecs

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


6 Kommentare zu Kessel-Habanero-Mango-Sauce a la stecs

vor 7 Jahren
kegala
... die Herstellung ist ja Klasse... ... schöne Bilder

vor 7 Jahren
Flohmutter
Nicht scharf - haut einem nur gleich die Vorderzähne raus -
Sehr schöne Bilder, finde ich toll, dass dein Nachwuchs mit hilft! Aber sag mal: Woher bekommst du die Lemon Drops? Hast du die selbst gezüchtet? Zuerst dachte ich ja: Was sollen Bonbons in der Soße? Auch Onkel Gockel konnte mir erst nicht helfen. Ganz am Schluss fand ich sie - und muss sie unbedingt haben!

vor 7 Jahren
Bluetenduft
Und was sind Habbis?, Habaneros?

vor 7 Jahren
stecs
@ Bluetenduft,
Habbis sind Habaneros

@ Flohmutter
Lemon Drops stehen bei mir jedes Jahr im Garten, wenn Du an Samen Intresse hast, melde Dich.

Die Vorderzähne bleiben drin, scharf ist was Anderes
gruss stecs

@kegala
Danke für die Blumen

vor 7 Jahren
rampi
@stecs: sind die etwas zitronig oder warum heissen die so, weil sie gelb sind? kann man die auch auf dem balkon ziehen? gell, aber habaneros sind recht scharf?

vor 7 Jahren
stecs
Hallo rampi, die Chilisorte Lemon Drop (C.baccatum) hat eine Schärfe 7. Lemon Drop hat seinen Namen daher,da seine Frucht beim Verzehr intensiv nach Limone schmeckt.Seine Wuchshöhe beträgt ca 1Meter, wobei die Pflanze sich im oberen Bereich buschförmig entwickelt.
Habaneros haben eine Schärfe von 10 bis 10++
Man kann alles auf´m Balkon ziehen Ich habe sie auf´m Balkon in 10l Kübeln. Bei Intresse schicke ich Dir gerne Samen.

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 19 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
663 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.3 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
pikant     Habanero     kochen     Saucen und Brühen     Würzsaucen     Party     Soßen     einmachen     Mango     scharfe Saucen     Grillsauce     Grill    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 120 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:billig

Rezept-ID:54852
eingetragen am:24.02.08

angesehen:5.959 (5)
gedruckt:152 (1)
gespeichert:19 (0)
versendet:0 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst