Spaghetti mit Miesmuscheln

schnell aber raffiniert


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
1 kg Miesmuscheln mit Schale
3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
300 ml Weißwein
300 ml Sahne
2 EL Basilikum, gehackt, frisch
Salz, Pfeffer
Soßenbinder, hell
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die Muscheln evt. säubern und entbärten.
Das Nudelwasser aufsetzen.
Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch durch Knoblauchpresse in das Öl drücken. Kurz umrühren. Die Muscheln und den Weißwein hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel auf mittlerer Flamme etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Muscheln sich öffnen.
Zwischenzeitlich Nudeln kochen.
Die Muscheln aus dem Sud nehmen und etwa die Hälfte aus der Schale lösen.
Sahne zu dem Muschelsud geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will kann die Soße ein wenig mit Soßenbinder andicken. Zum Schluss den Basilikum unterrühren und die Muscheln (mit und ohne Schale) in die Soße geben.
Mit den Spaghetti servieren.

Durch die Muscheln wird die Soße sehr aromatisch. Wirklich wert mal auszuprobieren. Lasst es euch schmecken.




Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Spaghetti mit Miesmuscheln

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 2 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.