Puto Puto

Getestetes Rezept. kleine phillipinische Leckerei


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse/n Mehl
1 Tasse/n Biskuitteig
1/2 Tasse/n Zucker
1 Tasse/n Milch
1 Pkg. Vanillinzucker
1/2 TL Backpulver
2 Eier
ggf Lebensmittelfarben (kein muss)
kleine Förmchen aus Papier
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Bei Verwendung von Lebensmittelfarben in vier gleiche
Teile aufteilen und die Lebensmittelfarbe einarbeiten.
Den Teig in kleine Förmchen füllen und im Wasserdampf garen.
Die Küchlein nicht mit Wasser in Kontakt kommen lassen,
sondern nur durch den Dampf garen lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: großer Topf mit Dampfgareinsatz


Puto Puto wurde ausprobiert von:

Mindstorm77

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Puto Puto

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 3 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
3 / 4 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Thailand und Südasien     Philippinen     süßes Gebäck     Backrezept     Asien    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 15 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:50724
eingetragen am:15.10.05

angesehen:14.381 (3)
gedruckt:172 (0)
gespeichert:3 (0)
versendet:41 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst