Kniddelen (Mehlklöße)


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 6 Portionen

500 g Mehl
1 EL Salz
3 Eier
Milch
60 g Butter
Speck
5 l Salzwasser
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Das Mehl gibt man in eine tiefe Schüssel, in der Mitte davon das Salz und die Eier.
Klopft dann nach und nach so viel Milch hinzu, bis ein halbfester Teig entsteht der sich beim schlagen vom Boden der Schüssel löst.
Mit dem Eßlöffel, den man jedesmal ins siedende Wasser taucht, schöpft man Klöße vom Teig ab und läßt sie in kochendem Salzwasser aufgedeckt kochen, bis sie an die Oberfläche kommen.
Mit einem Schaumlöffel nimmt man sie auf ein Sieb und überschüttet sie noch mit dem warmen Salzwasser.
Zum Servieren gibt man die Klöße in eine Schüssel und gießt zerlassene Butter und ausgebratenen Speck darüber.
Man reicht Apfelmuss dazu.
Guten Appetit!!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Schüssel, Holzlöffel, Topf.Schaumlöffel

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


5 Kommentare zu Kniddelen (Mehlklöße)

vor 1 Dekade
patti
Sehr, sehr gut, kenne dieses Rezept gut und ist nur zu empfehlen, echte Luxemburgische Speise

vor 9 Jahren
leckerchen
Die sind soooo lecker - zweimal im Jahr müssen die sein! Ein Tipp: In den Teig Fleischwurststücken untermischen und am Ende statt des Specks auch in Butter angebratene Fleischwurststückchen drübergeben. Einfach genial, aber man muss richtig Hunger haben. Absolut sättigend!!!! Ach noch was: Statt Apfelmus kann man auch mal Zwetschgen aus dem Glas oder Mirabellen dazu reichen, mit ein wenig des Safts. Guten Appetit!

vor 7 Jahren
josette
Hallo, als Luxemburgerin kenne und koche ich Kniddelen natürlich öfters. Allerdings begnüge ich mich nicht damit die Kniddelen an die Oberfläche kommen zu lassen. Ich lasse sie einige Minuten kochen.
Den Speck brate ich an, füge dann aber noch Sahne hinzu und lasse dies etwas aufkochen. Dann würze ich diese Sosse mit Salz und Pfeffer, Diese über die Kniddelen giessen, geriebenen Käse drüber ist sehr lecker. Guten Appetit :)
Meine beiden vegetarischen Töchter bekommen eine Tomatensosse über die Knödel.

vor 5 Jahren
Sieg via Rezepte App
Ich mag die Mehlklöße etwas deftiger und zwar brate ich die Abgekochten in der Pfanne mit dem Speck kräftig knusprig an und mache einen Gurkensalat dazu. Das ist das Sommeressen für die ganze Familie!!! Sehr lecker!!!!

vor 6 Monaten
Ich geb unter den Teig noch geröstete Brötchenwürfel. Dazu passt dann auch Sauerkraut oder ein deftiges Gulasch.oder in Butter schwenken und Salat dazu. Oder oder oder. Die sind ja so vielseitig einsetzbar

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 18 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
4.7 / 3 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit:Anfänger

Rezept-ID:50707
eingetragen am:12.10.05

angesehen:45.618 (1)
gedruckt:1.849 (3)
gespeichert:20 (0)
versendet:86 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst