Geburtstagskuchen "Best Friend"

Getestetes Rezept. Für unsere vierbeinigen besten Freunde mit den kalten Nasen :-)

Foto Rezept Geburtstagskuchen Best Friend

Zutaten für 6 Portionen

Für den Teig
500 ml ungebleichtes Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
5 EL Leinsamen, gemahlen (Reformhaus)
180 ml Wasser
60 ml Pflanzenöl
60 ml Apfelmus, ungesüßt
1 Ei
1 zerdrückte Banane
120 Johannisbrot-Tropfen (Schokoladenersatz aus dem Reformhaus)
Für die Glasur
225 g Frischkäse
2 EL Honig
1 EL ungebleichtes Mehl
1 zerdrückte Banane
120 ml Johannisbrot in Tropfenform
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Ergibt 4 - 10 Portionen, je nach Größe der Gäste.

Vorbemerkung: Die Johannisbrot-Tropfen können weggelassen werden (es müssen auch nicht unbedingt Tropfen sein - man könnte ja auch eine Tafel klein hacken), wenn man sie nicht bekommt. Allerdings NICHT durch richtige Schokolade oder andere Kakaoprodukte ersetzen, da diese für Hunde hochgiftig sind.
Leinsamen können ebenfalls weggelassen werden. Aber ich würde jedem nahelegen, sie zu besorgen (gemahlen oder in der Kaffeemühle selbst mahlen), da sie super gut für Haut und Fell sind.

So, nun aber los.
Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform fetten.
Alle Zutaten für den Teig in einer großen Schüssel mit dem Mixer verrühren. In die Form geben und 15 - 25 Min. backen, bis ein in die Mitte gestochener Zahnstocher sauber bleibt. Komplett auskühlen lassen vor dem Glasieren.

Glasur:
Kuchen aus der Form lösen.
Den Frischkäse mit dem Mixer aufschlagen, dann Banane, Honig und Mehl dazugeben. Alles gründlich verrühren und auf den Kuchen streichen. Mit Johannisbrot bestreuen.

Enjoy!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte


Geburtstagskuchen "Best Friend" wurde ausprobiert von:

Sassi1

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


4 Kommentare zu Geburtstagskuchen "Best Friend"

vor 9 Jahren
GabyHilg
Und ich dachte ich spinne, weil wir unserem Hund ne Leberwursttorte gemacht haben ...
Nach den Pferdeleckerlis MUSSTE ich unbedingt gucken ob es hier auch was für Hunde gibt. Jau, gibbet.

vor 9 Jahren
r.krichel
Ich kann mit Rezepten für Hunde, Pferde, Katzen, Nagetiere und Vögel dienen. Die Bandbreite ist mittlerweile unerschöpflich. ;-)) Es gibt immer mehr Leute, die den Leckerlis und dem Futter aus dem Laden nicht mehr trauen und es lieber selber machen.
:-D

vor 9 Jahren
GabyHilg
Ich hätte ne Blaustirnamazone, die gerne nascht.... Haste für kleine Papa- oder mamageien was?

vor 7 Jahren
kochmix
nee solche süsse Sachen mag meine Lilly nicht

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 15 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
2 / 5 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Geburtstagskuchen     Hundekekse     Hundekuchen     Leckerli     USA     Kuchen     Tier Rezepte     Geburtstag     Nachspeise     backen     Amerika     Backrezept     Hunde    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 15 min
Ruhezeit:25 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:fair

Rezept-ID:49792
eingetragen am:05.07.05

angesehen:69.354 (9)
gedruckt:2.767 (0)
gespeichert:15 (0)
versendet:106 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst