Quark selber machen


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

1 l Vollmilch, pasteurisiert
1/4 l Naturbuttermilch
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die Milch und die Buttermilch in eine Schüssel giessen und verrühren. Bei 20 °C zugedeckt 2 Tage stehen lassen.

Die dicke Milch in den auf 30 °C vorgeheizten Ofen stellen. Ausstellen, die Schüssel 1/2 Stunde stehen lassen. Der feste Bruch löst sich von der Molke.

Auf eine zweite Schüssel ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Haarsieb setzen. Den Bruch in das Sieb schöpfen, die Tuchenden verknoten und das Tuch über die Schüssel hängen.

Den Bruch, also den Quark, nach 2 Stunden aus dem Tuch nehmen. Ist er zu fest geworden, den Quark mit Sahne, Milch oder Joghurt verrühren.


1 Liter Milch ergibt ca. 300 g Quark.



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


1 Kommentar zu Quark selber machen

vor 9 Jahren
silu
Hallo,
klingt echt super,aber geht das mit der herkömmlich gekauften Milch vom Geschäft oder sollte es unbehandelte Milch sein.??
Freue mich auf Antwort.

LG
Silu-vielleicht hats noch jemand ausprobiert und würde berichten. Danke

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 11 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
588 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.7 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Spezial    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info

Rezept-ID:49435
eingetragen am:27.05.05

angesehen:28.355 (3)
gedruckt:445 (2)
gespeichert:11 (0)
versendet:75 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst