Putenschnitzel mit Haube

5fach getestetes Rezept. schmeckt heiß und kalt, ideal fürs Buffet oder die Party

Foto Rezept Putenschnitzel mit Haube

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk. Putenschnitzel
1 kleine rote Paprika
1 Bund Petersilie
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g Schwarzwälder Schinkenspeck
250 g Schmand
Salz
Pfeffer
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die Putenschnitzel halbieren, salzen, pfeffern und in eine Auflaufform legen.
Die Paprikaschote, die Frühlingszwiebeln und den Speck kleinschneiden, die Petersilie fein hacken. Den Schmand glattrühren, die kleingeschnittenen Zutaten untermengen und die Masse auf die Schnitzel häufen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 - 220°C ca 45 Minuten backen.

Während dieser Zeit bildet sich in der Auflaufform Flüssigkeit, die verdampfen sollte. Erst dann sind die Schnitzel fertig. Es kann also auch schonmal etwas länger dauern. Einfach zwischendurch immer mal kurz den Ofen öffnen, damit die Flüssigkeit verdunsten kann.

Das Fleisch wird immer ganz zart und weich - und die Schnitzel schmecken auch am nächsten Tag noch kalt (wenn überhaupt welche übrigbleiben...)

Dazu passen kalte Salate (Kartoffel- oder Nudelsalat).

Viel Spaß und guten Appetit!!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Auflaufform, Backofen


Putenschnitzel mit Haube wurde ausprobiert von:

BaudernSandysandmannIch-KocheSassi1Topflappen

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


12 Kommentare zu Putenschnitzel mit Haube

vor 1 Dekade
Ich-Koche
War echt superlecker, fand auch mein Mann. :hunger:

vor 1 Dekade
Topflappen
Prima - das freut mich. Ich mache sie selbst auch immer wieder und sie kommen jedesmal sehr gut an.
:winke:

vor 1 Dekade
Sassi1
wirklich extrem lecker! 6 tomaten von mir! :dup: :zunge: richtig schön würzig. ich hab gewürfelten bacon drüber gestreut. dazu gab es reis. klasse! :yes:

vor 1 Dekade
Sandysandmann
Hallo Martina, hab`es heute gekocht:jup: war super lecker :zunge: mein Mann hat nichts übrig gelassen!!! Wird eines meiner Rezepte, die es jetzt öfters geben wird. :yes: LG Sandy :flower:

vor 1 Dekade
Topflappen
:cheese: dankeschön!!!!

Ich mache diese Schnitzelchen auch schon seit Jahren immer wieder. Freut mich, wenn sie auch hier so viel Anklang finden.

:flower:

vor 1 Dekade
hw
:lol: :lol: gg sagt schöne grüße ---- und :zunge: lllllleeecker !!!!!!!

vor 1 Dekade
Topflappen
Huch... wo sind sie hin????????????
:cheese:

vor 1 Dekade
hw
das ging so rasant schnell, so schnell konnte ich gar nicht gucken ! und wieder mal ein rezept, das ALLEN gleich gut geschmeckt hat !

vor 1 Dekade
Topflappen
:cool:

vor 1 Dekade
Sandysandmann
das gab es heute mal wieder, hatte meine Eltern zu Besuch und es war mal wieder sowas von lecker :zunge: hatte Wildreis und eine große Schüssel Salat dazu mmmmhhhh

vor 1 Dekade
Topflappen
wie schön! Ich mach sie ja auch immer wieder, meistens mit Nudel- oder Kartoffelsalat, aber zu Reis werde ich es auch mal probieren - gute Idee!! :flower:

vor 6 Jahren
Sandysandmann
gabs mal wieder und wie immer!!! einfach super lecker

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 78 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
4.3 / 6 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Geflügel     Speck     überbacken     Paprika     Putenschnitzel     Fleisch     backen     Pute     Party     Hauptgerichte     Überbackenes     Schnitzel    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Schwierigkeit:Anfänger

Rezept-ID:49330
eingetragen am:18.05.05

angesehen:45.217 (6)
gedruckt:6.769 (4)
gespeichert:77 (0)
versendet:161 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 30.05.06
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst