Sizilianischer Hackbraten

Getestetes Rezept. Mal Lust auf eine Variante des guten deutschen Hackbratens? - Hier ist ein Hackbraten mit einer Käse-Schinken-Füllung!


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

2 Eier
2 Tasse/n Weckmehl (= Semmelbrösel)
3 TL Tomatenmark (oder Barbequesoße oder Ketchup)
1 wenn vorhanden: frisch gehackte Petersilie
1 italienische Kräuter oder Oregano getrocknet
1 Salz
1 frisch gemahlener Pfeffer
1 evtl. 1 Zehe Knoblauch
800 g Rinderhack (oder 400 g Rinderhack + 400 g Truthahnhack)
6 Scheibe/n gekochter oder roher Schinken
100 g geriebener Mozarella od. anderer gut schmelzener geriebener Käse
4 Tasse/n Wasser
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Ofen auf 175°C vorheizen.
Eier, Weckmehl, Tomatenmark, ggf. Petersilie, Kraeuter, Salz, Pfeffer und Knoblauch (kleingehackt) mit dem Hackfleisch vermengen. (Knoblauch kann auch weggelassen werden)
Grosses Brett mit Klarsichtfolie belegen, darauf Fleischmasse als flaches Rechteck ausbreiten (ca. 1-1,5 cm dick in der Hoehe). Schinkenscheiben darauf legen, an allen Raendern der Flaeche jedoch mind. 1 cm freilassen. Geriebenen Mozarella (od. anderen Kaese) darauf verteilen.
Mit Hilfe der Klarsichtfolie den Braten vorsichtig aufrollen; ich empfehle von der langen Rechtecksseite aus, damit man einen nicht zu dicken, eher langen Braten bekommt. Enden und Raender versiegeln.
Den Braten in eine leicht gefettete Backform legen.
Nicht zugedeckt bei 175°C fuer etwa 65 min. backen.
Den Braten nach einigen Minuten im Ofen mit 2 Tassen Wasser begiessen. Dies nach 20 min. nochmals wiederholen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Klarsichtfolie


Sizilianischer Hackbraten wurde ausprobiert von:

mwa70VilligerliHorus934

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


2 Kommentare zu Sizilianischer Hackbraten

vor 1 Dekade
Totuschka
Wenn ich statt Kalb, Schweinefleisch für einem Schnitzel nehme, dann schreibe ich "nach Wiener Art" und nicht "Wiener Schnitzel" :fou: !!!
Ich möchte nicht "papistischer" als der Papst sein, aber wenn das Rezept geändert wurde, stimmt es mit dem Original nicht mehr.

Sorry, aber als Sizilianer erkenne ich den Hackbraten als "Sizilianischer" gar nicht .... :haue:

vor 8 Jahren
Horus934
Dieser Hackbbrater schmeckt "mir" sehr gut. :-)
Lieber gruß
Christian

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 25 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
4.3 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit:Hobbykoch
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:48383
eingetragen am:23.03.05

angesehen:13.050 (2)
gedruckt:367 (4)
gespeichert:28 (0)
versendet:35 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst