Roggenvollkornbrot mit Sauerteig

Getestetes Rezept. ... das riecht beim Backen schon so lecker, dass man kaum abwarten kann, bis das Brot ausgekühlt ist!

Foto Rezept Roggenvollkornbrot mit Sauerteig

Zutaten für 1 Portionen

500 g Roggenvollkornmehl
1/2 Pkg. Trockenhefe (ca. 3-4 g)
1 TL Honig
300 ml lauwarmes Wasser
150 g Sauerteig
1 TL Salz (gehäuft)
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Anmerkung zum Sauerteig:

Ich stelle den Sauerteig seit einiger Zeit nach dem Rezept "Neuer Sauerteig" (Rezept-ID: 47006) her. Das klappt hervorragend, und das Brot wird relativ locker und angenehm säuerlich.


Das Mehl in eine Schüssel geben. In eine Kuhle in der Mitte etwas lauwarmes Wasser, die Hefe und den Honig geben und mit etwas Mehl verrühren. Etwa 20 min. in der Wärme gehen lassen.

Das Salz im restlichen Wasser auflösen. Den Sauerteig zur Hefe geben und mit den Knethaken des Handrührers (oder mit der Küchenmaschine) das Wasser unterkneten. Da der Roggenteig recht klebrig wird, ist das Kneten mit der Hand etwas schwierig. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 2-3 Std. gehen lassen.

Den Teig noch einmal kurz durchkneten. Dann mit nassen Händen ein oder zwei Brotlaibe formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Erneut an einem warmen Ort ca. 2 Std. gehen lassen.

Die Brote mit Wasser bepinseln oder besprühen und mehrmals einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C 10-15 min backen. Anschließend bei 170-180 °C weitere 40 min. backen. Aus dem Ofen nehmen, wieder mit Wasser bepinseln oder besprühen und nochmal 10 min. bei 170 °C abbacken.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.


TIPP:
Die Wartezeit von 2-3 Std. beim Gehenlassen des Teiges sollte wirklich eingehalten werden. Roggenbrote brauchen etwas Zeit, aber es lohnt sich!


Guten Appetit!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Teigschüssel, Handrührer mit Knethaken oder Küchenmaschine, Backofen


Roggenvollkornbrot mit Sauerteig wurde ausprobiert von:

HexenkusssibylleFrauAntje

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


9 Kommentare zu Roggenvollkornbrot mit Sauerteig

vor 6 Jahren
sibylle
Das Brot ist zwar noch warm, aber ich musste es schon anschneiden, und es schmeckt oberlecker! Nächstes Mal mache ich die doppelte Menge, ich fürchte, es wird schnell verdunsten

vor 6 Jahren
FrauAntje
Das freut mich zu hören!! Ich muss es auch unbedingt mal wieder backen!

vor 6 Jahren
sibylle
Das Brot ist wieder in Arbeit

vor 6 Jahren
sibylle
... und es schmeckt sooo gut!

vor 6 Jahren
GabyHilg
muss es abkühlen??????? oder glaubt ihr das Märchen, dass man von warmen Brot Bauchweh bekommt?

vor 6 Jahren
sibylle
@Gaby, Bauchweh hatte ich nicht

vor 2 Jahren
Sethvolle via Rezepte App
Was ist sauerteig und wo bekomme ich das und in welcher form? Äähmm, hallo erst mal und sorry für die dämliche frage eines kochfreudigen mannes, der sich jetzt ans brot backen wagen will.
Danke
Gruss
Volle

vor 2 Jahren
hw
Sauerteig bekommst du auch im gut sortierten Supermarkt, dort wo auch das Mehl steht, in kleinen Beutelchen. Du kannst ihn auch selbst ansetzen, gib mal in die Suchleiste Sauerteig ein .... aber als Anfänger würde ich auf fertigen Sauerteig zurückgreifen

vor 2 Jahren
FrauAntje
Danke, hw, für das Beantworten der Frage! Ich kann mich da nur voll anschließen: Wenn Du noch nie Sauerteigbrot gebacken hast, dann solltest Du auf jeden Fall fertigen Sauerteig nehmen.

Bei uns lebt seit Jahren ein Sauerteigansatz, den ich natürlich immer weiter vermehre und zum Brotbacken nehme. Obwohl das Arbeiten mit selbst angesetztem Sauerteig an sich nicht schwer ist, ist es trotzdem für den Anfang vielleicht etwas zu viel des Experimentierens ...

Viel Erfolg und guten Appetit!
FrauAntje

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 42 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
276 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.8 / 5 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Vollkornbrot     Vollkorn     Roggen     Brot     Backrezept     billig     backen     Frühstück     vegan     Deutschland     ohne Milch     Brot und Brötchen     deutsch     Allergiker     Vollwert und gesund     ohne Ei     Getreide     Sauerteig     Teig    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 15 min
Ruhezeit:300 min
Schwierigkeit:Gelegenheitskoch
Preisklasse:billig

Rezept-ID:47007
eingetragen am:20.01.05

angesehen:28.111 (3)
gedruckt:2.031 (3)
gespeichert:44 (0)
versendet:82 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst