Toskanischer Kartoffelsalat

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Toskanischer Kartoffelsalat

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk. Salatkartoffeln
2 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehe
2 Stk. rote Paprika
2 große Tomaten
Thymian
1 Tasse/n Brühe
1/4 l Olivenöl
Balsamico
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Festkochende Kartoffeln in 2cm große Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und geviertelte Zwiebeln und Kartoffelwürfel darin anbraten, die Brühe dazu und 15 Min. mit geschlossenem Deckel garen. Dann ohne Deckel weitergaren, die Paprika in 3 cm große Würfel schneiden, zu den Kartoffeln geben. Nach 5 Minuten die in 3 cm große Würfel geschnittenen Tomaten dazu. Den Thymian dazu. Nach weiteren 5 Minuten das Gemüse in eine große Schüssel umfüllen. Den Knoblauch auf einer feinen Reibe über den Salat reiben (der Knoblauch kann auch mitgegart werden, dann ist er nicht so intensiv, am besten mit den Tomaten dazugeben). Den Kartoffelsalat mit Balsamico und Instantbrühepulver abschmecken! Der Salat schmeckt auch lauwarm!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: beschichteter Topf oder Pfanne, Messer, feine Reibe,


Toskanischer Kartoffelsalat wurde ausprobiert von:

Viola70konsulkegala

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


5 Kommentare zu Toskanischer Kartoffelsalat

vor 1 Dekade
kegala
:hunger: :zunge: :hunger:

durch Konsul angeregt.... habe ich das heute für mich gemacht....

Variationen:
- der Figur zuliebe natürlich weniger Öl genommen...:grins:
- habe noch ein paar grüne Bohnen reingeschnippelt und fürs Mittagessen noch Schafskäse reingekrümelt.
- bisschen Schilli :lala: durfte auch nicht fehlen....

war seeehr fein... :zunge:... empfehlenswert....:jup:

:winke: Gaby

vor 1 Dekade
konsul
Hallo! ... ich bin ja noch gar nicht im Urlaub!
Am Samstag fahre ich und bin dann in 4 Wochen
wieder da ... ;-)

Die Variation liest sich gut Gaby .. weniger Öl hab ich auch genommen (dann muss man nur mehr Topfschrubben ;-) aber dass mit dem Feta liest sich
gut ( ist der denn Fettarm !?!!? ;-)

Gruss Volker

vor 1 Dekade
kegala
:huhu: Volker, ich dachte Du bist schon :weg:

und schon feste die Sonne auf den Bauch scheinen lassen...:lol:

Klar ist der Feta fettarm... nix anderes.... :lol:.....:jup:

in diesem Fall war er aber wirklich fettarm..... :yes:....sonst habe ich meist den 45%igen, das ist ja auch nicht sooooo viel.... :hap:

:winke: Gaby

vor 1 Dekade
rumpelstilzchen
ein geniales Leckerchen! Nur zu empfehlen!

vor 7 Jahren
Viola70
wirklich ein Leckerchen

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 70 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
3.3 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 40 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:billig

Rezept-ID:43085
eingetragen am:15.06.04

angesehen:15.074 (3)
gedruckt:650 (4)
gespeichert:73 (0)
versendet:58 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 20.10.05
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst