Lyoner Fenchel mit Roquefort und Hühnerleber


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

3 Knollen Fenchel
100 g Roquefort
300 g Hühnerleber
100 g Butter
3 EL Öl
2 EL Tomatenketchup
3 Zwiebeln
1 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, Knoblauch
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Fenchel waschen, putzen, die Knollen halbieren und ca. 20 Min in leicht gesalzenen Wasser dünsten. Die Leber in grobe Würfel schneiden und in Butter braten, leicht salzen, reichlich pfeffern, etwas Knoblauch dazugeben und mit Ketchup durchschwenken. In einem Teil der Butter die gedünsteten Fenchelknollen glacieren, mit in Öl gebratenen groben Zwiebelwürfeln anrichten. In die Mitte des Tellers gibt man die saftige Geflügelleber und um diese herum die Fenchelknollen mit Zwiebeln. Alles dick mit gehackter Petersilie und in Streifen geraspelten Roquefort- Käse bestreuen. Die Originalbeilage ist Weißbrot; man kann auch Reis oder Kartoffelpüree reichen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Lyoner Fenchel mit Roquefort und Hühnerleber

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 3 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.