"MOZZARELLA-BROT-GRILL-SPIESSE"

Getestetes Rezept. Wie schön, daß es Mozzarella gibt......


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

200 g Roggenmischbrot
2 Kugeln Mozzarella
16 Salbeiblätter
4 El Olivenöl
Alufolie
SARDELLENPESTO:
40 g Sardellenfilets
Salz, Pfeffer
100 g Butter oder Margarine, 4 El Olivenöl
1 El Semmelbrösel
2 El gehackte petersilie
Saft einer halben Zitrone
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Sardellenfilets fein zerdrücken, Butter und Öl in einem Pfännchen auf den Grill erhitzen, Petersilie, ´Semmelbrösel dazugeben und mit Zitronensaft, Pfeffer und evtl. etwas Salz abschmecken. Warm halten, aber nicht auf die größte Hitze stellen.

Mozzarella und Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden, dabei die Brotstücke der Größe des Mozzarellas anpassen, abwechselnd mit SalbeiBlätter auf 4 Spieße schichten,.

Die Spieße auf geölte Alufolie legen, gleichmäßig mit etwas Olivenöl beträufeln, gleichmäßig von beiden Seiten grillen, bis das Brot leicht gebräunt, der Käse aber noch nicht davonläuft, am besten bei mittlerer Hitze

Dann die Spieße mit der Sardellenpesto bestreichen.

Wer keine Sardellenpesto mag, nimmt Basilikum oder Tomatenpesto oder Petersilienpesto oder träufelt ein würziges Knoblauchöl darüber




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte


"MOZZARELLA-BROT-GRILL-SPIESSE" wurde ausprobiert von:

papa

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu "MOZZARELLA-BROT-GRILL-SPIESSE"

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 10 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.