Orangensalat mit Makrelenfilet

Getestetes Rezept. Ungewöhnlich, aber sehr lecker.


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

2 Dosen Makrelenfilets in Wasser (Abtropfgewicht je 88 g)
200 g Brunnenkresse
Rosenpaprika, Salz, grober schwarzer Pfeffer
2 EL Balsamico
5 EL Olivenöl
10 grüne Oliven ohne Stein
1 Knoblauchzehe
3 Lauchzwiebeln
4 Orangen
2 -3 hartgekochten Eier
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Fisch in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Gabel in Stücke zupfen.
Orangen schälen, so daß die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.

Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
Knoblauch fein, Oliven grob hacken. Alles in eine große Schüssel geben und mischen.
Olivenöl, Essig, Rosenpaprika und Salz verrühren und unter den Salat mischen.

Brunnenkresse putzen, abspülen und trocken schütteln. Auf einem großen Teller ausbreiten.
Den Orangensalat und die Makrelenfilets darauf verteilen.

Eier schälen und grob hacken.
Eier, Rosenpaprika und Pfeffer über den Salat streuen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte


Orangensalat mit Makrelenfilet wurde ausprobiert von:

marga

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Orangensalat mit Makrelenfilet

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 1 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
2.8 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info

Rezept-ID:36830
eingetragen am:28.08.03

angesehen:1.732 (3)
gedruckt:23 (0)
gespeichert:1 (0)
versendet:16 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst