Aioli (fettarm)

einfach genial zu Gegrilltem oder auf Kaviarbrot


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mager Quark
3 Knoblauchzehen
1 EL fettarme Milch und Maionaise
1 Prise/n Salz+Pfeffer
1 EL Petersilie
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die Knoblauchzehen in einer Knoblauchpresse zerkleinern.
Den Quark mit der Mayonaise und der Milch verruehren.
Nun den Knoblauch, die Petersilie (es eignet sich hierfür auch gut getrocknete Petersilie), Salz und den Pfeffer unterrühren.
Wer es etwas pikanter mag kann durchaus etwas mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.
Mindestens eine halbe Stunde kühlen, damit der Knoblauch etwas milder wird und nicht den gesamt Geschmack durch Schärfe dominiert.

Der Effekt bei Gästen ist kaum zu Beschreiben !!!

Viel Spass mit diesem Rezept!!!




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Aioli (fettarm)

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 14 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
3.3 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Aioli     Party     fettarm     Dips     grillen     Grill    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 5 min
Ruhezeit:1 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:33033
eingetragen am:28.05.03

angesehen:8.804 (4)
gedruckt:266 (0)
gespeichert:14 (0)
versendet:43 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst