Frittierte Kibbeh

ca. 20 Stück

Foto Rezept Frittierte Kibbeh

Zutaten für 20 Portionen

500 g mittelfeiner Bulgur
1 TL Salz
1 TL Currypulver
1 TL Cuminpulver
1 TL Speisestärke
Für den Füllung:
1 Zwiebel
75 ml Öl
500 g Lamm- oder Rinderhackfleisch
1 TL Zimtpulver
1 TL Pimentpulver
1 EL Sumak (in türkischen Läden erhältlich)
Salz
50 g Walnüsse
1 1/2 l Öl zum Frittieren
Für die Garnitur:
4 Zitronen
Frühlingszwiebeln
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Bulgur gründlich waschen und etwa 20 Minuten in reichlich Wasser quellen lassen.

Durch ein feines Sieb abgießen und in eine große Schüssel geben. Die Gewürze und die Stärke hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten. mit einem Küchentuch abdecken.

Für die Füllung die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und das Fleisch etwa 5 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Piment, Zimt, Sumak und Salz abschmecken. Walnüsse hacken und untermischen. Die Fleischmasse erkalten lassen.

Den Teig in 20 portionen teilen und zu eierförmigen Kugeln formen. (Dazu eine Schüssel mit kaltem Wasser bereitstellen, um die Hände zwischendurch zu befeuchten.) Mit dem Zeigefinger in jede Kugel ein tiefes Loch drücken und das Ganze zu einem Kegel modellieren, der unten offen ist. Die Wände sollten dabei möglichst dünn werden. Die Füllung hineingeben und die Kegel gut verschließen.

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Kibbeh goldbraun frittieren. Die fertigen Snacks mit einem Schaumlöffel herausheben und zum Entfetten auf Küchenpapier legen.

Zitronen und Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden und die Kibbeh damit garnieren.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Frittierte Kibbeh

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 15 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
3.4 / 8 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Kalorien:170 kcal
Zubereitungszeit: 60 min

Rezept-ID:32471
eingetragen am:07.05.03

angesehen:22.380 (11)
gedruckt:857 (0)
gespeichert:16 (0)
versendet:46 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst