Ente gebraten

Getestetes Rezept. Ente leicht gemacht!


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 3 Portionen

1 Stk. ausgelöste Ente
3 Stk. säuerliche Äpfel
1 Zweig/e Thymian oder Rosmarin
Salz
Pfeffer
Brathuhngewürz
Suppe zum Aufgiessen
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Backofen auf 200° vorheizen. Ente innen und aussen gut salzen und pfeffern. Äpfel entkernen. Ente mit den Äpfeln und dem Rosmarin füllen und mit Zahnstocher die Ente verschliessen. Danach in eine eingefettete Bratform legen und in den Backofen schieben. Nach ca. 15 Minuten das erste Mal mit dem Wasser oder der Suppe aufgiessen. Nach 30 Minuten umdrehen, dann immer wieder aufgiessen, nach 30 Minuten wieder wenden. Immer wieder aufgiessen und wenn gewünscht mit Brathuhngewürz nachwürzen. Bratdauer je nach Grösse ca. 2 Stunden. Die letzten 15 Minuten nicht mehr aufgiessen damit die Haut knusprig wird.

Beilagen: Rotkraut, Erdäpfelknödel




Ente gebraten wurde ausprobiert von:

Eulenfrau

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Ente gebraten

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 28 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
545 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.4 / 8 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Fleisch     Fleischgerichte     Österreich     Ente     Braten     Mittagessen     Hauptgerichte     Geflügel     gebraten     Entenbraten     Geflügelgerichte     Geflügelbraten    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 120 min
Schwierigkeit:Hobbykoch
Preisklasse:fair

Rezept-ID:30721
eingetragen am:19.02.03

angesehen:89.120 (3)
gedruckt:3.389 (2)
gespeichert:31 (0)
versendet:90 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst