Wir haben 6 weitere Rezepte mit dem Namen "Pizzabrötchen" gefunden.
Pizzabrötchen
Diese Köstlichkeit habe ich bei einem Familienfest essen dürfen, die Idee stammt von meinen... weiterlesen.
Pizzabrötchen
Diese Pizzabrötchen dürfen auf keinem Buffett fehlen!!!!!!.
ausklappen einklappen
kein Foto
Pizzabrötchen
Brötchenhälften würzig überbacken, eignet sich als Zwischenmahlzeit oder Abendessen.
Zubereitungszeit: 15 min
kein Foto
Pizzabrötchen
Für den Fernsehabend oder wenn plötzlich Gäste kommen.
Zubereitungszeit: 35 min

Pizzabrötchen

17fach getestetes Rezept. schnelle Variante für Pizzafans


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 15 Portionen

200 g Salami
200 g Schinken gekocht
200 g Gouda
200 ml Schlagsahne
400 g Pizzatomaten
15 Stk. Aufbackbrötchen
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Salami, Schinken, Käse (für das Rezept eignen sich durchaus die abgepackten Sachen von Aldi/Lidl+Co) klein schneiden.
Mit den Pizzatomaten (die sind geschält und schon kleingeschnitten- gibts z.B. auch bei Lidl, davon dann eine kleine Dose komplett, also nicht abtropfen lassen; Alternativ gehen auch passierte Tomaten) und der Sahne vermischen.
Nach Geschmack mit Oregano oder Pizzagewürz abschmecken.
Die Mischung auf die halbierten Aufbackbrötchen streichen und das Ganze für ca. 10-12 Minuten bei 170-200° in den vorgeheizten Ofen schieben.

Die Mischung lässt sich gut z.B. schon morgens vorbereiten, bzw. Reste lassen sich auch am nächsten Tag verwerten (im Kühlschrank aufbewahren).
Wieviele Hälften man bestreichen kann hängt natürlich auch von der Grösse der Aufbackbrötchen ab, besonders geeignet sind Baguettebrötchen.




Testberichte zu Pizzabrötchen


hat getestet
vor 4 Jahren
Ich liebe diese Pizzabrötchen..... sind super leicht herzustellen und vorallem kann man sie vorbereiten bevor der Besuch kommt !!!!


Pizzabrötchen wurde außerdem ausprobiert von:

KleineHexeMeddiSandysandmannkleinnilpferdsmteuffeltina44TopflappenProvasTiggerLola_2501HotbirdkapajuTigermäusleinKinderNinaSyllieFlohmutter

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


20 Kommentare zu Pizzabrötchen

vor 1 Dekade
susanna
super gut

vor 1 Dekade
Löffel
Da fängt mein Magen an zu knurren.So lecker hört sich das an.

vor 1 Dekade
KinderNina
Hi, einfach super lecker und ein Renner auf jeder Party oder Kindergeburtstag. Schon die Tatsache das man keinen zeitraubenden Pizzaboden machen muss ist ein echtes +++ und es ist auch genial um es am Vortag vorzubereiten um dann mehr Zeit für die Gäste am Partytag zu haben.
Gruß KinderNina

vor 10 Jahren
Tigermäuslein
Ich mache sie immer wieder, weil´s einfach lecker ist!

vor 9 Jahren
Flohmutter
Das hört sich wirklich klasse an. Aber: Stimmt es wirklich, dass die Tomaten incl. der kompletten Soße UND 200 ml. Sahne vermixt werden? Ist das nicht zu flüssig?? Danke! Floh

vor 9 Jahren
Flohmutter
Ich war ober-ungeduldig heute.... d. h. meine kids: Wir wollen aber HEUTE Pizzabrötchen!!!!! Also: Ich hielt mich an das Rezept. War zwar ein bisschen viel Soße, aber man muss ja nicht zwingend die ganze Brühe auf den Brötchen verteilen. Und der Geschmack??? Wow!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

vor 9 Jahren
Shadow
am Besten eignen sich diese geschälten Tomaten die es bereits kleingeschnitten in der Dose gibt, alternativ gehen auch passierte Tomaten (habe das im Rezept inzwischen ergänzt)
Bekommt man nur ganze Tomaten sollte man diese vor dem Kleinschneiden auf jeden Fall abtropfen lassen, sonst wirds zu flüssig

vor 7 Jahren
hugwisch
Ich fand das Rezept gleich super, aber mein Mann war skeptisch und so machten wir enen Probelauf in der Familie und alle waen begeistert. Also bekam ich das ok und durfte die Pizzabrötchen beim Herrenabend zu Bier und Wein servieren - sie kamen bestens an und wurden alle aufgegessen.
Merci, Shadow, dein Rezept kommt sicher noch öfter zum Einsatz. Liebe Grüße
hugwisch

vor 6 Jahren
Latraviata
ganz ganz lecker... einfach a traum

vor 6 Jahren
JoergPaul
Muss mir sofort die fehlenden Zutaten besorgen! Mir läuft schon jetzt das Wasser im Mund zusammen. LG aus Berlin Jörg

vor 6 Jahren
Crepes-tiger
Wir nennen die "pizzabrötchen" Panizza(Pizza mit Brot) und packen manchmal noch Ananas oder sonstige Pizzazutaten darauf. Statt Gouda nehmen wir Mozzarella

vor 6 Jahren
Sandysandmann
sehr, sehr lecker und schnell gemacht tolles Rezept Sandy

vor 6 Jahren
Heldenmaus
Ich reduzier die Sauce. Danach ist es einwandfrei.

vor 5 Jahren
kleinnilpferd
sehr lecker!!! Alle waren begeistert.

vor 5 Jahren
Kochmeister
Wenn schon Fastfood, dann dieses. Pizzabrötchen ist nämlich das beliebteste Fastfood in Deutschland (laut http://de.statista.com/statistik/daten/studie/2088/umfrage/beliebtestes-fast-food/ )

vor 4 Jahren
19-maxi-89
sehr lecker. ich hab das Pizza-masse tiefgefrorenen

vor 3 Jahren
SimplyTaste
Zuvor meist in der Pizzeria bestellt. Dabei geht es wie man sieht auch selbstgemacht. Danke, wird direkt ausprobiert

vor 2 Jahren
Gelina
Jetzt bin ich aber beruhigt - die kann ich bei der nächsten, passenden Gelegenheit auch nachbasteln, denn ich bin auch Lidl-Kunde...
Ich finde es immer wieder toll, dass ich hier auch ganz *stinknormale* und *Alltags-taugliche* Rezepte finde!
Danke für die Unterstützung, lieber Peter!

vor 2 Jahren
Sandysandmann
ich glaube die mach ich morgen

vor 6 Monaten
Lecker gab es gerade zu Nachtessen

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 514 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
389 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
3.5 / 104 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Pizza     Brötchen     Pizzabelag     Fingerfood     Brot und Brötchen     Backrezept     Party     Pizza und Pasta     Pizzabrötchen    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 20 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:28879
eingetragen am:18.09.02

angesehen:398.872 (8)
gedruckt:18.871 (1)
gespeichert:537 (0)
versendet:914 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 22.01.07
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst