Wir haben 1 weitere Rezepte mit dem Namen "Börek" gefunden.
kein Foto
Börek
Leckerer Blätterteig mit Füllung.
Zubereitungszeit: 20 min

Börek

Getestetes Rezept.


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

etwas Öl
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
Salz, Pfeffer
250 g Rinderhackfleisch
2 Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 Petersilie (grossblättrige!)
Paprika, Basilikum, Oregano, Sambal Ölek
4 Platte/n Blätterteig (circa 20 13 cm)
150 g Schafskäse
1 Ei
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Börek ist eine Art türkischer Pastete.
Es gibt eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten (s.u.). So wird z.B. oft statt des Blätterteigs ein anderer Teig benutzt. Das folgende Gericht entspricht in etwa der Zubereitungsart, die ich im Süden der Türkei kennengelernt habe.

In einem Topf etwas Öl erhitzen und die feingeschnittene Knoblauchzehe zugeben. Nach 2-3 Minuten die ebenfalls feingehackten Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.
Anschliessend das mit Salz und Pfeffer gewürzte Hackfleisch in den Topf geben und einige Minuten braten lassen. Nach dem Häuten würfelt man die Tomaten und gibt sie zusammen mit dem Tomatenmark und der grob gehackten Petersilie ebenfalls in den Topf. Falls die anfallende Flüssigkeitsmenge nicht ausreicht, sollte man etwas Wasser zufügen. Je nach Geschmack mit Paprika, Basilikum, Oregano und Sambal Ölek nachwürzen.
Alles etwa 15-20 Minuten kochen lassen.
Den Ofen auf 200GradC vorheizen und die untere Blätterteiglage auf Backpapier auslegen. Das fertige Hackfleisch gleichmässig verteilen, etwa 1 cm Rand lassen, und anschliessend den zerbröselten Schafskäse und ein verschlagenes Ei darübergeben. Die obere Blätterteiglage mehrfach anschneiden und auf die Pasteten legen. An den Rändern die verschiedenen Teiglagen etwas andrücken und alles in den Ofen schieben. Alles etwa eine halbe Stunde backen lassen (variiert je nach Füllmenge und Teigbeschaffenheit).
Als vegetarische Variante kann man sehr gut Spinat statt Hackfleisch verwenden. Spinat putzen, kochen und weiterverarbeiten wie oben für Hackfleisch beschrieben.
Wie bereits oben erwähnt kann man auch z.B. einen Hefeteig verwenden.
Desweiteren kann man die Pastete vor dem backen auch noch mit Sesamkörnern bestreuen.

Erfasser: Achim
Datum: 18.05.1994




Börek wurde ausprobiert von:

forstwirtTGee

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


4 Kommentare zu Börek

vor 1 Dekade
Daniela
Hallo wer kann mir helfen, leider ist mir ein Fehler unterlaufen. Wer weiß wie man Rezeptverbesserung rückgängig macht? Habe versehentlich das Börekrezept verändert.

Danke

vor 1 Dekade
Daniela
Hallo wer kann mir helfen, leider ist mir ein Fehler unterlaufen. Wer weiß wie Rezeptverbesserung rückgängig macht? Habe versehentlich das Börekrezept verändert.

Danke

vor 1 Dekade
Daniela
Das Rezept ist superlecker, aber ein wenig trocken. Ich mache auf jeden Fall mehr Tomaten rein.

vor 1 Dekade
Floridacook
verbesser das rezept einfach nochmal...es geht!Ist mir auch schon passiert..

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 44 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
3.5 / 9 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Hauptspeise     backen     kochen     Türkei     Backrezept     Hauptgerichte     Vorspeise    
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info

Rezept-ID:28459
eingetragen am:30.07.02

angesehen:19.651 (1)
gedruckt:363 (0)
gespeichert:45 (0)
versendet:53 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst