Karpfen im Gemuesebett


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

200 g Zwiebeln
250 g Zucchini
250 g Knollensellerie
1/8 l Weisswein trockener
1000 g Karpfen
60 g KRAEUTERBUTTER
250 g Moehren
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Moehren und Knollensellerie putzen, schaelen und waschen. Von denZucchini die Enden abschneiden.
Gemuese waschen. Alles in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schaelenund in Ringe schneiden.
Den Karpfen gruendlich abspuelen und innen salzen. Vom Bratschlauchein Stueck (ca. 10 cm laenger als der Karpfen) abschneiden. Von dereinen Seite fest verschliessen.
Gemuese, dann den Fisch hineinschieben. Wein angiessen und dieKraeuter- butter in Floeckchen auf den Fisch setzen. Schlauchverschliessen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Im vorgeheizten Backofeb 50 Minuten garen.
Fisch auf dem Gemuese anrichten und nach Wunsch mit Selleriekrautgarnieren.
Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Karpfen im Gemuesebett

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 1 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich m÷chte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.