Thüringer Rostbratwurst


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

20 g Salz
600 g Schweineschulter (mager)
400 g Schweinebauch (fett)
1 TL weisser, gemahlener Pfeffer
1 TL Kümmel, gehäuft
1 kleines Ei
100 ml H-Vollmilch
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Fleisch durch die 8-mm-Scheibe drehen. Die gekühlte Milch und das gekühlte Ei sowie die Gewürze zugeben und alles vermengen und kneten.
In Schweinedärme füllen und Würste von ca. 25 cm Länge abdrehen.



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


3 Kommentare zu Thüringer Rostbratwurst

vor 5 Jahren
OpaHo
Thüringer Rostbratwurst ohne Majoran, ohne Knoblauch, ohne Muskatnuß. ohne eine gewisse stückige Bissigkeit im im gecutterten Brät?! ...
Milch und Ei sind der Thüringer Rostbratwurst ohnehin völlig fremd.

vor 5 Jahren
GabyHilg
vielleicht fehlt nur das Pferdefleisch und es sollte eigentlich ROSSBARATWURST heißen- dann käms doch hin bei so viel Abweichung...*grin*...Spassssssssssssss

vor 5 Jahren
KleineHexe
Das ist eins der herrenlosen Rezepte, die man verbessern kann.
Wer mag, kann aus der Rostbratwurst eine Rossbratwurst machen.:lol:

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 2 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.