Entenbrustfilet mit Steckrüben und Äpfeln


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

50 g Butter
2 EL Zucker
2 Äpfel
40 ml Aquavit
10 Wacholderbeeren
1/4 l Geflügelfond
4 Entenbrustfilets, a 200 g
1 Steckrübe, 750 g
1/2 Bund Majoran, oder 1/2 EL getr.
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Haut der Entenbrustfilets mit sehr scharfem Messer kreuzförmig einritzen. Wacholderbeeren im Mörser fein zerreiben und mit Aquavit mischen. Fleisch auf der Hautseite damit einreiben. Steckrübe schälen und gleichmässig würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen, den Zucker zugeben leicht karamelisieren lassen. Dann Steckrüben zugeben und andünsten. Mit dem Geflügelfond auffüllen, mit Jodsalz abschmecken. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten garen. Die Entenbrustfilets salzen und mit der Hautseite nach unten in eine trocken vorgeheizte Pfanne legen. Langsam etwa 8 Minuten braten, dann unter mehrmaligem Wenden weitere 10 Minuten braten. Dier Äpfel schälen und in Würfel schneiden, die Kerngehäuse entfernen. Zu den Steckrüben geben und weitere 10 Minuten garen. Mit abgezupftem Majoran und Pfeffer herzhaft würzen. Das ausgebratene Entenfett untermischen und zum dünn aufgeschnittenen Fleisch servieren. Dazu passen Kartoffelpürree und - ein, zwei, viele Aquavit!



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Entenbrustfilet mit Steckrüben und Äpfeln

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 1 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
3.7 / 3 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Fleisch     Huhn     Geflügel     Ente     Entenbrust     Filet     Äpfel     Steckrüben     Früchte     Obst und Früchte    
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info

Rezept-ID:19111

angesehen:1.748 (1)
gedruckt:55 (1)
gespeichert:1 (0)
versendet:7 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst