Essig-Kuchen


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Salz
170 g Butter
280 g Mehl
1 EL Milch
170 g Feiner brauner Zucker
200 g Rosinen, Sultaninen, Korinthen
1 TL Gewürze, gemahlen, Zimt, Nelken, Koriander
1 TL Haus-Natron, z.B. Dr. Ötker
1 EL Sherry- oder Weinessig
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

1. Mehl und Butter zu einem krümeligen Teig verarbeiten.
2. Zucker, Salz, Gewürze und Sultaninen etc. in den Teig mischen.
3. Natron, Milch und Essig verrühren, in den Teig mischen. Einen Esslöffelheisses Wasser dazugeben. Der Teig sollte jetzt geschmeidig sein.
4. Die Masse in eine passende Backform füllen.
5. Bei 200 C etwa 20 Minuten, dann bei 160 C etwa 90 Minuten backen.
* Quelle: Stern 34/96 Länderküche England gepostet von Jörg Weinkauf
Erfasser: Jörg
Datum: 18.12.1996



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


1 Kommentar zu Essig-Kuchen

vor 3 Jahren
Kouka
Mal ein Kuchen ohne Ei, das werde ich probieren.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 2 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.