Wir haben 1 weitere Rezepte mit dem Namen "Gefüllte Rote Bete" gefunden.
kein Foto
Gefüllte Rote Bete
Mal was anderes.
Zubereitungszeit: 100 min

Gefüllte Rote Bete

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Gefüllte Rote Bete

Zutaten für 4 Portionen

2 Rote Bete a ca 200-250 g
40 g Buchweizen
250 ml Gemüsebrühe
40 g Schafskäse
50 g Creme fraiche
1 Bund Dill
Pfeffer, Salz
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Rote Bete enthält neben den wertvollen Autocyanen und Vitaminen auch relativ viel Nitrat. Sie sollten sie deshalb möglichst nicht nochmals aufwärmen. Für Schwangere ist das Wurzelgemüse besonders gut verträglich.

Rote Bete waschen und putzen. Buchweizen und Gemüsebrühe in einen Schnellkochtopf geben. Einen Siebeinsatz auf Füsschen darüberstellen und die Rote Bete hineinlegen. Bei Normalstufe etwa 30 Minuten garen. Den Topf abdampfen lassen.
Rote Bete und Körner herausnehmen und abkühlen lassen.
Rote Bete mit einem Kartoffelausstecher innen aushöhlen.
Schafskäse mit der Hälfte Creme fraiche, den feingehackten Dillspitzen und etwas Pfeffer pürieren, mit den Körnern mischen und in die Rote Bete füllen.
In eine Auflaufform setzen und im Abstand von etwa 15 cm unter den Grill schieben. 10 Minuten grillen, bis die Füllung heiss ist.
Inzwischen das ausgehöhlte Rote-Bete-Fleisch mit der restlichen Creme fraiche pürieren und erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den gefüllten Roten Beten reichen.

Tipp: Bleiben von der Roten Bete Reste übrig, kann man sie in Würfel schneiden und mit saurer Sahne als Salat anrichten.

 




Testberichte zu Gefüllte Rote Bete


hat getestet
vor 6 Jahren
Ich hab die Rote Bete wie Ofenkartoffeln im Backofen gegart, es waren auch noch ein paar Kartoffeln im Ofen, so dass sich das gelohnt hat.
Der Rest war ein Kinderspiel - lecker


hat getestet
vor 7 Jahren
Ich hatte zwei rote Bete von je ca. 250 g, die in gut einer Stunde gar geköchelt waren. Die 80 Gramm Buchweizen habe ich in gut der doppelten Menge Wasser 15 Minuten gegart. Die Soße war mir nach dem pürieren noch etwas zu dick und habe sie deshalb mit Sahne verfeinert, bis sie die von mir gewünschte Konsistenz hatte.

Für Liebhaber der roten Knöllchen sehr empfehlenswert.


hat getestet
vor 7 Jahren
Das war sowas von lecker! Einfach zuzubereiten, mit etwas mehr Toepfen.
Leider hatte ich nur kleine Beete und das mit dem Fuellen war ein bisschen schwierig. Aber geschmackstechnisch auf jeden Fall ein Hit. Das gibts wieder!

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


6 Kommentare zu Gefüllte Rote Bete

vor 7 Jahren
BlueEyes
:zunge:

vor 7 Jahren
Tulsa
Das werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren:jup:

vor 7 Jahren
maximenü
Das hört sich interessant an. Schon gemerkt,

vor 7 Jahren
Tulsa
Habe ich heute gemacht und es hat sich gelohnt. Die Knöllchen war sau lecker:zunge:

vor 6 Jahren
Kouka
Wieder was, was probiert werden möchte

vor 6 Jahren
Kouka
Da ich gerade ein spezielles Fastenprogramm absolviere, habe ich den Schafskäse durch Tofu ersetzt und die Sahne weggelassen - lecker.

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 28 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
2 / 6 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Schwanger     Fleisch     Gemüse     vegetarisch     Beilagen     Vollwert und gesund     rot     Gefülltes    
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Kalorien:2479 kcal
Zubereitungszeit: 60 min
Schwierigkeit:Gelegenheitskoch
Preisklasse:günstig

Rezept-ID:15159

angesehen:6.128 (2)
gedruckt:304 (0)
gespeichert:31 (0)
versendet:10 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag

Rezept des Tages:am 24.01.14
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst